Offiziell: Dortmunder U23-Coach übernimmt Norwich City

Borussia Dortmund Daniel Farke wird neuer Teammanager von Norwich City

England steht in puncto Fußball hoch im Kurs - und das gilt besonders für Trainer von Borussia Dortmund.

Norwich/Dortmund. Der deutsche Fußball-Lehrer Daniel Farke wird wie erwartet neuer Coach bei Norwich City.

Farke, der im November 2015 in Dortmund die Nachfolge von David Wagner angetreten hatte, hat sich trotz intensiver Bemühungen seitens der BVB-Verantwortlichen für den Schritt auf die Insel entschieden. Der englische Zweitligist gab am Donnerstag die Verpflichtung des 40-Jährigen sowie von Co-Trainer Edmund Riemer bekannt. Ich hatte eine gute Zeit mit Borussia Dortmund, suche nun aber eine neue Herausforderung.

"Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe".

Mit der U23 des BVB war Farke zunächst den Klassenerhalt in der Regionalliga West gelungen.

Related:

Comments

Latest news

Schernfeld - Presseportal Blaulicht: 9-Jähriger fällt von der Johannesbrücke in die Starzel
Die Hechinger Feuerwehr war Augenzeugen zufolge mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Auch das Deutsche Rote Kreuz und die Polizei eilten zum Unfallort.

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"
Für Konfliktfälle empfahl er die Mittel der Diplomatie - es könne nicht sein, das Heil "nur in militärischer Hardware" zu suchen. Die Hilfe müsse sich auf die konzentrieren, die wirklich Hilfe benötigten: "Davon gibt es weltweit genug", so Merkel.

Trump: Andere Nato-Staaten müssen mehr zahlen
Seitens der EU wurde erklärt, dass es sich nicht um einen formellen EU-US-Gipfel, sondern nur um ein informelles Treffen handelt. Trump tat sich derweil nicht nur im Drängeln hervor, sondern übte auch heftige Kritik an den anderen Mitgliedsstaaten.

Menschenrechtsgerichtshof befasst sich mit Fall Deniz Yücel
Er überwacht die Einhaltung der Europäischen Menschenrechtskonvention in den Staaten des Europarates. Die Türkei ist seit 1949 Mitglied des Europarates, die Bundesrepublik Deutschland seit 1950.

Attentat in Manchester: Ermittler gehen von Netzwerk aus
Aus Respekt vor den Opfern sagte der FC Chelsea seine geplante Siegesparade zum Gewinn der englischen Fußballmeisterschaft ab. Die britische Polizei hat drei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Selbstmordanschlag von Manchester festgenommen.

Other news