58-Jähriger verletzt Ex-Freundin und jungen Nebenbuhler

Berlin - Bei einer Aussprache in einem Lokal hat ein 58-Jähriger seine Ex-Freundin und ihren neuen Freund schwer verletzt.

Als deren neuer Freund dazwischenging, attackierte er auch diesen. Der 58-Jährige verließ das Restaurant.

Das verletzte Paar wurde nach der Tat mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Der gehörnte und gewalttätige Ex-Partner der Frau floh zunächst mit einem Renault vom Tatort, wie die Polizei meldete. Mit Schnittverletzungen, die er sich wahrscheinlich auch bei dem Streit zugezogen hatte, erschien er wenige Stunden später gegen 3.30 Uhr in einem Krankenhaus in Wilmersdorf. Der 26-Jährige erlitt Stich- und Schnittverletzungen im Gesicht und an den Armen.

Polizisten nahmen ihn dort fest.

Related:

Comments

Latest news

Microsoft bringt neues Surface Pro
Dieses trägt nun zwar keine Nummer mehr hinter seinem Namen, ist aber dennoch der offizielle Nachfolger des Surface Pro 4 . Als Zubehör für den Surface Pen bietet Microsoft optional das Surface Pen Tip Kit mit vier verschiedenen Stiftspitzen an.

15 tote Soldaten bei Gefechten mit Taliban in Südafghanistan
In der westafghanischen Provinz Herat wurde bereits am Freitag ein Kleinbus von einer am Straßenrand deponierten Bombe zerstört. Dabei seien zehn Zivilisten umgekommen und sechs weitere verletzt worden, hieß es aus Behördenkreisen.

USA - Ehemaliger Sicherheitsberater Brzezinski gestorben
Dies führte 1978 zum Camp-David-Vertragswerk, durch das erstmals Frieden zwischen den beiden Ländern in Aussicht gestellt wurde. Er starb im Alter von 89 Jahren in Falls Church im Bundesstaat Virginia, wie seine Tochter am Freitagabend mitteilte.

Project CARS 2 für Xbox Scorpio
Auf der E3 2017 in Los Angeles werden wir jedenfalls mehr über die Xbox Scorpio erfahren. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.

Auto in Flammen: Ex-Formel-1-Pilot schwer verunglückt
Laut einer Mitteilung des Veranstalters zog sich Bourdais Beckenbrüche sowie einen Bruch der rechten Hüfte zu. Ausgabe des Traditionsrennens in Indianapolis am kommenden Sonntag belegte der Spanier den fünften Platz.

Other news