Doppelmord in Rott am Inn: Tatverdächtiger tot aufgefunden

In diesem Haus wurden die beiden Menschen ermordet

Im Zimmer wurde ein Brief des mutmaßlichen Doppelmörders gefunden.

Wie schon berichtet, war der junge Mann tot in seinem Zimmer in der forensischen Klinik Straubing gefunden worden. Das Amtsgericht Traunstein hatte Haftbefehl wegen zweifachen Mordes erlassen.

Die Polizei geht von einem Selbstmord aus. Die Polizei fand auch einen entsprechenden Abschiedsbrief. Die Kripo Straubing hat die Ermittlungen übernommen, eine Obduktion wurde angeordnet. Er wurde am frühen Freitagmorgen erhängt in seinem Zimmer aufgefunden.

Bislang sind keine Erkenntnisse für ein Fremdverschulden vorhanden.

Der Mann soll Ende Februar in einem Mehrfamilienhaus in Rott am Inn eine 66 Jahre alte Frau und einen 73 Jahre alten Mann erstochen haben. Einem älteren Mann und einer Frau wurden dort schwere Schnittverletzungen zugefügt, sie starben kurz darauf.

Seit seiner Festnahme wenig später befand sich der 25-Jährige in einer besonders gesicherten psychiatrischen Einrichtung, wie die Staatsanwaltschaft Traunstein mitteilte.

Sollten Sie oder ein Bekannter sich von besonderen Lebensumständen betroffen fühlen, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge.

Related:

Comments

Latest news

Attentäter reiste über Düsseldorf nach Manchester
Zudem ist der Mann einem Bericht von " Focus Online" zufolge bereits 2015 von Frankfurt am Main aus nach Großbritannien gereist. Die in Syrien und dem Irak aktive Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat die Tat von Manchester für sich reklamiert.

Indy 500: Schwerer Unfall überschattet Debüt von Fernando Alonso
Der Rennwagen des Franzosen überschlug sich, drehte sich mehrmals, ehe das halb zerfetzte Auto zum Stehen kam. Dabei zog sich der 38-Jährige mehrere Beckenfrakturen sowie einen Bruch der rechten Hüfte zu.

Motorsport: Räikkönen holt Pole Position in Monaco vor Vettel
Gerade in der Hektik der Qualifikation ist es für die Piloten oft schwer, eine freie Runde für eine Topzeit zu erwischen. Die kürzeste und langsamste Strecke des Jahres stellt hohe Ansprüche an Konzentration und Reaktionsfähigkeit der Fahrer.

USA und Polen trauern um Zbigniew Brzezinski
Dies führte zum Camp-David-Vertragswerk 1978, durch das erstmals Frieden zwischen den beiden Ländern in Aussicht gestellt wurde. Er gehörte zu den wenigen außenpolitischen Experten, die sich 2003 gegen die Irak-Invasion aussprachen.

Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Das Unternehmen entschuldigte sich über Twitter bei seinen Kunden: "Wir versuchen, die Probleme so schnell es geht zu beheben". Der Londoner Airport Heathrow teilte mit, gemeinsam mit British Airways an einer Lösung des Problems zu arbeiten.

Other news