Konsolen-Beta zu LawBreakers bestätigt

Der Shooter "LawBreakers" wird auf der PS4 und der PS4 Pro mit flüssigen 60 FPS laufen. In unvergleichbarer, vertikaler Gewalt verfügt man über die Fähigkeiten verschiedener Antihelden.

Nach einem Trailer zeigt man heute die ersten Gameplay-Szenen aus einer Hands-On Session bei Boss Key Production, in der auch CEO Cliff Bleszinski zu Wort kommt und über den Entwicklungsprozess spricht. Dabei wird unter anderem bestätigt, dass man auf der PS4 Pro die 60fps anstrebt, sowie ein umfassender BETA Test geplant ist. Wann genau dieser stattfindet, ist jedoch noch unbekannt.

Stattdessen befindet sich auch eine Umsetzung für die PlayStation 4 in Arbeit, die laut offiziellen Angaben regen Gebrauch von den technischen Möglichkeiten der leistungsstärkeren PlayStation 4 Pro machen wird. "LawBreakers" wird Ende 2017 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen, allerdings nur als Download. Auf der PS4 Pro wird die Grafik jedoch etwas schicker aussehen.

Related:

Comments

Latest news

15 tote Soldaten bei Gefechten mit Taliban in Südafghanistan
In der westafghanischen Provinz Herat wurde bereits am Freitag ein Kleinbus von einer am Straßenrand deponierten Bombe zerstört. Dabei seien zehn Zivilisten umgekommen und sechs weitere verletzt worden, hieß es aus Behördenkreisen.

Kirche: Berlin im Zeichen des Kirchentags: Zehntausende erwartet
Eröffnungsgottesdienste sind in Berlin vor dem Reichstagsgebäude, am Brandenburger Tor und auf dem Gendarmenmarkt geplant. Damit ist das Treffen in Berlin und Wittenberg der bisher teuerste Kirchentag.

Trump in Israel: Friedensbotschaften und Kritik
US-Präsident Donald Trump ist am Dienstag zu politischen Gesprächen mit der palästinensischen Führung nach Bethlehem gereist. Sosehr sich Abbas auch bemüht, Trump hineinzuziehen ins nahöstliche Unterholz, so genau achtet der auf seine Ausfluchtwege.

Schiedsrichter Stegemann bereut Elfmeterpfiff
Zweitliga-Spieltag bei Hannover 96 (0:1) Mitte April benachteiligt, als ebenfalls Stegemann eine elfmeterwürdige Szene übersah. Im Nachbarschaftsduell beim VfL nun entschied Stegemann mit einem fatalen Fehler das Spiel zugunsten des VW-Clubs.

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit mehr als 45 Jahren stehen die US-Musiker auf der Bühne, viele ihrer Songs sind Welthits. Eines ihrer Ziele sei eigentlich gewesen, die "last band standing" zu sein.

Other news