Lieberknecht Tobt Wegen Sabotage Wolfsburg: Eintracht-Schuhe vor dem Spiel

Braunschweigs Domi Kumbela ist nageschlagen

Das gab Trainer Andries Jonker einen Tag nach dem 1:0 im Hinspiel durch den umstrittenen Handelfmeter durch Gomez (35.) bekannt. Erst übersah er ein Handspiel von VfL-Stürmer Mario Gomez.

Braunschweigs Gustav Valsvik hatte den Ball aus kürzester Distanz an den Arm gebolzt bekommen - ausweichen unmöglich. "Jeder hat die Situation gesehen", sagte Lieberknecht in ruhigem Ton, der Elfmeterpfiff tue deshalb "extrem weh". "Die ganze Saison. Deswegen hasse ich die Relegation", schrie Lieberknecht. "Montagabends in Braunschweig - da weiß man schon, was da los ist". Nach Meinung der n-tv.de Schiedsrichterexperten "Collinas Erben" war die Bewertung der Szene extrem schwierig für Stegemann, urteilten sie bei Twitter.

Vor dem Elfmeterpfiff hatte der Unparteiische zudem ein klares Handspiel von Gomez selbst im Eintracht-Strafraum übersehen. Dass die Aktion danach dann als Elfmeter zu bewerten ist, kann man so sehen.

Schiedsrichter Sascha Stegemann wurde nach seiner Elfmeterentscheidung von den Spielern belagert. Damals hatte Martin Harnik den Ellenbogen gegen Julius Biada ausgefahren. "Erstaunlicherweise waren alle unsere Schuhe nass, als wir vor dem Spiel in die Kabine gekommen sind", sagte Arnold und fügte mit einem Grinsen hinzu: "Vielleicht ist der Wasser-Sprenkler angegangen".

"Irgendein Wolfsburger hat sich einen Scherz erlaubt, unsere Schuhe standen unter Wasser". "Aus Hygiene-Gründen findet alle 24 Stunden ein automatisch ausgelöster Spülvorgang aller sanitären Anlagen in der Volkswagen Arena statt". Die Braunschweiger Profis fanden vor dem Anpfiff ihre von den Eintracht-Betreuern in der Dusche der Gästekabine platzierten Fußballschuhe durchnässt vor.

Schon vor der Partie an Himmelfahrt hatten sich die Niedersachsen in einem Mini-Trainingslager eingeschworen.

Related:

Comments

Latest news

Auch Regensburg hofft Relegation: Tor-Debütant und Keeper lassen 1860 jubeln
FC Heidenheim hat dem TSV 1860 München beim Saisonfinale keine Schützenhilfe im Kampf um den Klassenverbleib geleistet. Das Momentum spricht ganz klar für den Drittligisten SSV Jahn Regensburg .

Motorsport: Räikkönen holt Pole Position in Monaco vor Vettel
Gerade in der Hektik der Qualifikation ist es für die Piloten oft schwer, eine freie Runde für eine Topzeit zu erwischen. Die kürzeste und langsamste Strecke des Jahres stellt hohe Ansprüche an Konzentration und Reaktionsfähigkeit der Fahrer.

USA und Polen trauern um Zbigniew Brzezinski
Dies führte zum Camp-David-Vertragswerk 1978, durch das erstmals Frieden zwischen den beiden Ländern in Aussicht gestellt wurde. Er gehörte zu den wenigen außenpolitischen Experten, die sich 2003 gegen die Irak-Invasion aussprachen.

Verbraucherschützer fordern Verbot der Telekom StreamOn Option
Daher sollte die Bundesnetzagentur das Angebot verbieten", erklärt Florian Glatzner, Medienexperte beim vzbv". Darüber hinaus soll das Zero-Rating-Angebot langfristig zu höheren Mobilfunkpreisen führen.

Festnahmen und Sprengsatzfund nach Manchester-Anschlag
Die Polizei geht davon aus, dass Abedi kein Einzeltäter war , sondern dass ein ganzes Terrornetzwerk hinter der Bluttat steckt. Bis Donnerstag waren im Zusammenhang mit dem Attentat insgesamt zehn Personen in Großbritannien und Libyen festgesetzt worden.

Other news