Riesige Betreuungslücke: Es fehlen 300.000 Krippenplätze

Riesige Betreuungslücke: Es fehlen 300.000 Krippenplätze

Berlin. In Deutschland fehlen offenbar fast 300.000 Krippenplätze. Der IW-Auswertung zufolge fehlten 2016 insgesamt 293.486 Betreuungsplätze, davon 262.436 in Westdeutschland und 31.050 in Ostdeutschland. Das schreibt die "Bild"-Zeitung (Mittwoch) unter Berufung auf Zahlen des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW)".

Betroffen sind bundesweit 13,3 Prozent der Eltern von Kindern unter drei Jahren. In Nordrhein-Westfalen gab es einen ebenfalls kräftigen Anstieg von gut 64.000 Plätzen auf rund 77.500. Erhielten dort Ende vergangenen Jahres 14,2 Prozent der Kleinkinder keinen Kita-Platz, sind es laut dem Bericht jetzt schon 20,2 Prozent (3763 Plätze). In Rheinland-Pfalz und Bayern sei die Quote ähnlich hoch. "Deutschland braucht mehr als eine Millionen Plätze - im letzten Jahr lagen wir gerade mal bei 720.000 Plätzen", sagte Geis der "Bild"-Zeitung. Immer mehr Frauen wollen immer früher zurück in den Job, deshalb sind Familien früher auf Betreuung angewiesen".

Im Saarland fehlt es einer Studie zufolge an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren - trotz des seit 2013 geltenden Rechtsanspruchs auf Betreuung für Eltern. "Denn immer mehr junge Mütter und Väter möchten früher wieder in den Beruf zurückkehren, immer mehr Kinder werden geboren", sagte die SPD-Politikerin.

Der Linken-Experte Norbert Müller forderte "ein Kitaqualitätsgesetz mit einer stärkeren Beteiligung des Bundes an den Kitakosten". Doch wie neue Zahlen zeigen, hat es bei weitem nicht genügend Plätze für alle Kinder.

Related:

Comments

Latest news

HTC U11 - Hands on
Das 5,5 Zoll große Display stemmt 2.560 x 1.440 Bildpunkte, RAM und ROM sind mit 4 GB beziehungsweise 64 GB am Puls der Zeit. Das innovative, "Edge Sense " Bedienkonzept mit quetschbarem Rahmen funktioniert prima und lässt viele Möglichkeiten offen.

Mertesacker hofft nach auf Pokalsieg mit Arsenal
Chelsea hat die Chance auf das erste Double aus Liga und FA Cup seit 2010. Chelsea holte dagegen seit Vereinsgründung gerade mal sieben FA-Cup-Siege.

Markus Steilemann wird im Herbst 2018 neuer Covestro-CEO
Die Bayer DE000BAY0017 -Tochter Covestro DE0006062144 hat die Nachfolge an der Unternehmensspitze geregelt. Im Herbst 2018 wird Patrick Thomas mehr als zehn Jahre an der Spitze von Covestro gestanden haben.

Flüchtlingstragödie im Mittelmeer: Mindestens 20 Tote
Wegen des guten Wetters sind derzeit noch mehr Flüchtlingsboote von Libyen in Richtung Italien unterwegs. Rom - Bei einem neuen Flüchtlingsdrama im Mittelmeer sind am Mittwoch 34 Leichen geborgen worden.

Aufwühlender Post: Ariana Grande äußert sich erstmals ausführlich nach Manchester-Anschlag
Ein Selbstmordattentäter tötete bei einem Anschlag im Foyer nach dem Konzert 22 Menschen , Dutzende weitere wurden verletzt. Dieses Problem versuchen Organisationen in aller Welt zu lösen. " Wir werden den Hass nicht gewinnen lassen ".

Other news