Schwere Verletzung : Kurz vor French Open: Siegemund mit Kreuzbandriss

Misaki Doi hat sich für das Semifinale in Nürnberg qualifiziert

Sofort verlangte die deutsche Tennisspielerin nach kühlendem Eis für ihr schmerzendes Knie. Siegemund war bei einem Ausfallschritt mit dem Knie weggeknickt und musste anschließend mit einer Trage vom Center Court gebracht werden.

Julia Görges zog gegen Fed-Cup-Kolleginnen siegte Witthöft den Kürzeren. "Sie wird Paris nicht spielen können", sagte Rittner und befürchtete eine lange Tennispause: "Es hat geknackt, sie hat Schmerzen".

Das deutsche Quintett im Achtelfinale machte vier Wochen nach ihrem großen Erfolg in Stuttgart Laura Siegemund komplett.

Laura Siegemund schrie auf und blieb mit großen Schmerzen auf dem roten Sandplatz liegen. Es habe im Achtelfinale gegen die Tschechin Barbora Krejcikova "einen Knall" im Gelenk gemacht, habe Siegemund zu ihr gesagt, so Rittner. Rittner hätte ihr bei dem Grand-Slam-Turnier zugetraut, weit zu kommen. "Wenn es Januar oder Februar oder März wird, ist es auch egal", sagte Rittner beim Tennis-Turnier in Nürnberg. Siegemund wäre schließlich gesetzt gewesen. Das tue ihr "unglaublich leid für Laura".

Mitfavoritin Simona Halep bangt um ihre Teilnahme an den am Sonntag beginnenden French Open in Paris. Sie konnte zuletzt überraschend ihr Heimturnier in Stuttgart gewinnen.

Siegemund verletzte sich unglücklich bei einem Ballwechsel.

Von neun gestarteten deutschen Spielerinnen stehen damit fünf im Achtelfinale. Carina Witthöft besiegte in ihrer ersten Partie bei dem mit 250.000 Dollar dotierten Event die Schwedin Johanna Larsson 6:1 und 6:0. "Ich bin der sicheren Meinung, dass der Platz keine Rolle gespielt hat", sagte die 44-Jährige, die in Nürnberg auch als Turnierbotschafterin fungiert: "Die Plätze sind in gutem Zustand". Verletzungen seien Alltag im Profigeschäft. "Das ist Leistungssport, das passiert", sagte die frühere Top-Spielerin Rittner. Obwohl die 29-Jährige aus Metzingen vor dem Warm-up gegen Hobgarski noch nicht ans Finale denken wollte.

Related:

Comments

Latest news

Project CARS 2 für Xbox Scorpio
Auf der E3 2017 in Los Angeles werden wir jedenfalls mehr über die Xbox Scorpio erfahren. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.

Formel 1: Vettel mit klarer Tagesbestzeit im Monaco-Training
Ex-Weltmeister Jenson Button (1:13,981) holte zum Auftakt seines Kurz-Comebacks für McLaren den ordentlichen zwölften Rang. Dem 29-Jährigen gelang in 1:12,720 Minuten eine Fabelrunde, nie war jemand schneller auf dem legendären Kurs.

Pole-Position für Lewis Hamilton
Im Eilverfahren bewältigte die Mannschaft die Aufgabe, die normalerweise laut Vettel mindestens drei Stunden Zeit verschlingt. Doch in Runde 44 holte sich der Brite auf der Strecke die Führung und ließ Vettel in der Folge nicht mehr herankommen.

Trump sieht seltene Chance für Nahost-Frieden
Der US-Präsident bekräftigte zum Abschluss seiner Reise in Nahost einen ewigen Anspruch der Juden auf das Heilige Land. Trump schüttelte der betagten Margot Herschenbaum die Hand, deren Schwester als 16-Jährige ermordet worden war.

Mann spießt sich bei Vatertags-Bootstour mit Holzstab auf
Während der Unterfahrt verkeilte sich der Holzstab zwischen einem Brückenbauteil und der Brust des 25-jährigen Studenten. Bedingt durch die starke Strömung der Würm bohrte sich das verjüngte Ende des Stabes in die Brust des Münchners .

Other news