Kerber bei French Open bereits am Sonntag in Einsatz

Angelique Kerber

Die topgesetzte Angelique Kerber hat für ihr Auftaktmatch bei den am Sonntag beginnenden French Open in Paris ein schwieriges Los erwischt.

Das ergab die Auslosung des zweiten Grand-Slam-Turniers der Saison in Paris.

Nach den gnadenlos verkorksten letzten Wochen ist Tennis-Star Angelique Kerber wirklich mal ein Erfolgserlebnis zu wünschen. Bundestrainerin Barbara Rittner kommentierte, das sei kein Glückslos, sondern ein unglaublich schweres und gefährliches Los. "Andererseits ist es vielleicht genau das, was sie braucht, damit sie von Anfang an konzentriert ist". Vor einem Jahr war die Kielerin gleich in der ersten Runde an der Niederländerin Kiki Bertens gescheitert.

Der formstarke Rom-Sieger Alexander Zverev, in Paris an Nummer neun gesetzt, bekommt es in der ersten Runde mit dem Spanier Fernando Verdasco (Nummer 37) zu tun. Philipp Kohlschreiber steht vor einer kniffligen Aufgabe gegen den Australier Nick Kyrgios. Mai startet sie bei den French Open. Gael Monfils aus Frankreich. Jan-Lennard Struff muss gleich gegen den früheren Top-Ten-Profi Tomas Berdych aus Tschechien ran, Dustin Brown spielt gegen den Weltranglisten-16.

Related:

Comments

Latest news

BVB im Pokal-Finale mit Schmelzer - Frankfurter Meier auf der Bank
Berlin - Borussia Dortmund hat nach drei verlorenen Cup-Endspielen in Serie endlich den DFB-Pokal gewonnen. Bei der Eintracht sitzt Torjäger Alexander Meier wie erwartet zunächst auf der Bank.

Homophober Angriff in Berlin-Neukölln Familie beleidigt und attackiert
Der 35-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen hat der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernommen.

Bis zu 31 Grad! - Jetzt heizt uns der Sommer so richtig ein
Am Mittwoch wird es vor allem im Nordosten und Osten ein windiger Tag mit starken bis stürmischen Böen aus Nordwest. Durch Quellwolken scheint die Sonne nur zeitweise - die Temperaturen liegen am Montag bei maximal 21 bis 23 Grad.

Finaltag der Amateure: Diese Mannschaften stehen im DFB-Pokal 2017/18
Eine weitere Überraschung schaffte indes Oberligist SV Morlautern, der den Regionalligisten Wormatia Worms mit 2:1 (0:1) düpierte. Der FC Energie Cottbus löste seine Pflichtaufgabe beim 2:0 (1:0) im Regionalliga-Duell mit dem FSV Luckenwalde dagegen souverän.

Mann liefert sich unter Drogeneinfluss wilde Verfolgungsjagd mit Polizei
Nach Angaben der Beamten stand er unter Drogen, hatte keinen Führerschein und telefonierte zum Unfallzeitpunkt. Als der junge Mann versuchte, aus dem Fahrzeug zu klettern, wurde er von der Polizei festgenommen.

Other news