Madden NFL 18: Cover-Star Tom Brady nimmt den berüchtigten "Madden"-Fluch"

Großansicht

Natürlich wird auch in diesem Jahr mit "Madden NFL 18" ein neues Spiel auf die Freunde des eiförmigen Balls losgelassen und hierzu veröffentlichte EA nun einen ersten Teaser.

Denn die Cover-Stars wurden regelmäßig von dem berüchtigten "Madden"-Fluch heimgesucht, der im besten Fall lediglich eine schwache Saisonleistung des jeweiligen Spielers und schlimmstenfalls eine schwere Verletzung bedeutet".

Nach mehreren Auszeichnungen zum Most Valuable Player (MVP) und NFL-Meisterschaften wird Tom Brady nach dem Tight End, Rob Gronkowski der zweite Patriots-Spieler in Folge, der es auf das Cover von Madden NFL schafft.

EA gab aber nicht nur bekannt, wer auf dem Cover von Madden NFL 18 zu sehen sein wird, sondern kündigte außerdem eine Vorbesteller-Editionen an.

Dies dürfte unter Patriots-Fans nicht für Begeisterung gesorgt haben.

Allerdings glaubt Tom Brady nicht an Flüche. In einem neuen Video geht Brady auf komödiantische Art und Weise mit dem Fluch um. Geht es nach Brady, dann sollten Patriots-Fans keine Sorge haben. Er wird alles daran setzen in der nächsten Saison seinen sechsten Super Bowl-Ring zu ergattern. Die diesjährige Auflage von Electronic Arts' Football-Simulation erscheint am 25. August für Xbox One und Playstation 4 und wurde erstmals auf Basis der Frostbite-Engine entwickelt.

Related:

Comments

Latest news

Kräftemessen: Macrons Händedruck war nicht unschuldig
Berlin Mit seinem ersten Händedruck mit Donald Trump begeisterte Frankreichs Präsident Macron das Netz. Er lobte, dass Trump im direkten Kontakt zuhören und lernen wolle und offener sei als man ihm nachsage.

Passagier raucht auf Flugzeugtoilette - und wird zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt
Der Pilot des Monarch-Fluges von Birmingham nach Sharm el-Sheikh signalisierte daraufhin Mayday und bereite eine Notlandung vor. Die Kippe warf er dem Bericht zufolge noch glühend in den Müllbehälter mit den Papiertüchern und löste damit ein Feuer aus.

Sennwald SG - Zweifamilienhaus durch Feuer vollständig zerstört
Bei der kantonalen Notrufzentrale ist am Sonntag kurz vor 12.40 Uhr die Meldung über einen Wohnhausbrand am Zilweg eingegangen. Wie die Kantonspolizei weiter mitteilte, rückten die Feuerwehren von Sennwald, Buchs und Gams rückten mit über 60 Personen aus.

Merkel sieht in USA keinen verlässlichen Partner mehr
Familien und Arbeitnehmer gelte es zu entlasten, er sprach sich für gebührenfreie Kitas und Universitäten aus. Derzeit führt sie in den Umfragen, ihr SPD-Konkurrent, Martin Schulz, liegt abgeschlagen zurück.

US-Rockpionier Gregg Allman gestorben
Die Band half den Stil des Southern Rocks zu prägen und ebnete Kollegen wie Lynyrd Skynyrd und der Marshall Tucker Band den Weg. Manager Michael Lehmann sagte der "Los Angeles Times", dass es im September erscheinen soll.

Other news