Ex-Fernsehkommissar im "Sturm der Liebe"

Wilfried Klaus übernimmt eine Gastrolle

In der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" wird es auch in Zukunft wieder ordentlich stürmen. Folge (voraussichtlicher Sendetermin am 27. Juni 2017) nach vielen Jahren an den "Fürstenhof" zurück und erinnert sich gemeinsam mit Charlotte (Mona Seefried) an die vergangene Zeit im Fünf-Sterne-Hotel. Doch dann macht das frühere Kindermädchen ihrem einstigen Schützling eine heftige Offenbarung. Diese ändert die Familienverhältnisse am Fürstenhof gewaltig.

München. Sie spielte in unzähligen TV-Filmen und -Serien, etwa "Der Kommissar" oder "Diese Drombuschs".

Der langjährige TV-Kommissar Wilfried Klaus (75) übernimmt eine Gastrolle in der Erfolgsserie "Sturm der Liebe" im Ersten.

Simone Rethel wird fünf Wochen bei "Sturm der Liebe" zu Gast sein. Von ihr erfährt Charlotte, dass sie einen älteren Bruder hat, von dem sie bisher nichts wusste. Darüber hinaus war Gottfried Saalfeld Christines Jugendliebe, den sie nun nach etlichen Jahren unverhofft wiedertrifft. "Eine wundervoll romantische Geschichte, mit der sich viele Menschen identifizieren werden können", sagt Simone Rethel.

Mit Gottfried taucht zudem auch sein Enkel Boris Saalfeld (Florian Frowein) unerwartet in Bichlheim auf (in Folge 2727) und wenig später auch sein Sohn Christoph Saalfeld (Dieter Bach). Die Familienzusammenführung wird dramatisch!

Dieter Bach ist bekannt aus Serien wie "St". Dieter Bach in der Rolle des Frederic Riefflin.

Related:

Comments

Latest news

Maaßen: Sicherheitsbehörden brauchen nötige Werkzeuge gegen Terror
Der Verfassungsschutzchef beklagte, viele Strukturen im deutschen Sicherheitsapparat stammten noch aus vergangenen Jahrzehnten. Er betonte, mehr Befugnisse für Polizei und Geheimdienste bedeuteten keine generelle Einschränkung der Freiheit der Bürger.

Auf Abschlussfeier unerwünscht: US-Studenten boykottieren Pence-Rede
Pence bezeichnete den Vorfall während seiner 17-minütigen Rede als "tief erniedrigend" für ihn. Einige ihrer rund 2.000 Kommilitonen jubelten ihnen zu, während andere sie ausbuhten.

Großband in Styroporlager in Ludwigshafen
Der Schaden am Gebäude wird auf 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar. In Ludwigshafen hat es in einer Lagerhalle gebrannt.

Schlechte Noten für Inklusion: Lehrer für Erhalt von Förderschulen
Wenige befürchten Nachteile für nicht-behinderte Kinder oder glauben, dass behinderte Kinder überfordert oder frustriert werden. Vor allem die Förderung von Toleranz und sozialer Kompetenzen sowie das gegenseitige Lernen seien Gründe für die Inklusion.

Kein Wechsel: Torjäger Terodde bleibt beim VfB Stuttgart
Gelingt das Vorhaben, will der Club in den kommenden Jahren für 24,9 Prozent der Anteile 100 Millionen Euro einnehmen. Terodde schaffte beim MSV Duisburg den Sprung in den Profibereich, über die Stationen Fortuna Düsseldorf, 1.

Other news