Kremlchef Putin trifft Macron in Versailles

Putin und Chirac in Moskau

Am Montag hatte der Kreml bestätigt, dass Russlands Präsident Wladimir Putin in der nächsten Woche zu Gesprächen mit dem französischen Staatschef Emmanuel Macron nach Frankreich reisen wird.

Beim G7-Gipfel in Sizilien hatte Macron einen anspruchsvollen Dialog mit Moskau angekündigt, um einer Beendigung des Bürgerkrieges näher zu kommen. Der französische Präsident will keinesfalls den Boykott der EU-Staaten gegenüber Russland wegen dessen aggressiver Politik gegenüber der Ukraine unterlaufen, will aber andererseits den Kontakt nicht abreißen lassen und die Gelegenheit zum Dialog mit Putin nutzen. Ein weiteres Thema wird der Ukrainekonflikt sein. Deutschland und Frankreich vermitteln in der Krise, bisher aber ohne durchschlagenden Erfolg.

Macrons Stichwahlgegnerin, die Rechtspopulistin Marine Le Pen, hatte sich im Wahlkampf für eine Annäherung an Russland stark gemacht. Indem er Putin in diesem Rahmen trifft, vermeidet Macron, ihn im Elysée zu empfangen und dem Besuch offiziellen Charakter zu verleihen. Macron hatte Russland dagegen eine "gefährliche Außenpolitik" vorgeworfen. Das Treffen der Staatschefs findet im Grand Trianon, einem Lustschloss im Park von Versailles, statt.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

SPD zofft mit sich selbst: Stegner geht auf Steinbrück los
In seiner 70-minütigen Rede machte Schulz deutlich, dass die soziale Gerechtigkeit sein zentrales Wahlkampfmotiv bleibt . Der ganze Zorn der Partei richtet sich gegen einen Mann, mit dem viele in der SPD nie warm wurden: Peer Steinbrück.

Frankreich: Goldene Palme für schwedischen Film - Preis für Diane Kruger
Er spielte die Hauptrolle im britischen Beitrag "You Were Never Really Here" der Regisseurin Lynne Ramsay. Darüber hinaus gehörte die Regisseurin Maren Ade ("Toni Erdmann") zur internationalen Jury.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news