Philippinen Viele Tote bei Kämpfen mit Islamisten

Bildquelle APA

Muslimische Aufständische kämpfen seit vier Jahrzehnten gegen die Regierung des mehrheitlich katholischen Landes. Am Sonntag gab es am zweiten Tag in Folge Luftschläge gegen die Islamisten. Der Staat - ohnehin nicht zimperlich - schlägt hart zurück.

Der Kampf um die philippinische Großstadt Marawi auf der Insel Mindanao im Süden des Landes hat etwa 100 Todesopfer gefordert. Islamisten haben vor ein paar Tagen einen Priester und 15 Gläubige während eines Gottesdienstes verschleppt und könnten sie "als menschliche Schutzschilde" einsetzen. Am Sonntag seien die Leichen von 18 Zivilisten gefunden worden. "Sie können fliehen, sich aber nicht verbergen". Mehr als 2000 Bürger sollen in besonders umkämpften Bezirken der Stadt in der Falle sitzen. Er rief die Bedrängten dazu auf, sich in ihren Häusern zu verschanzen. Nach Angaben des Militärs kamen in den Gefechten auf der Insel Mindanao bislang mehr als 100 Menschen ums Leben, davon mindestens 61 Rebellen. Zudem starben 13 Soldaten und vier Polizisten. Unter den Toten seien auch drei Frauen und ein Kind. In einem von den Rebellen eroberten Krankenhaus seien zwei Mitarbeiter getötet worden.

In der philippinischen Stadt Marawi liefern sich Islamisten und Armee weiter heftige Gefechte. "Maute" versteht sich als Vorhut der Milizen des "Islamischen Staates" (IS) auf Mindanao. "Wir tun unser Bestes, um die Gegend so schnell wie möglich zu räumen", erklärte ein Militärvertreter.

"Seit Marcos reagieren wir allergisch auf Kriegsrecht, Viele fragen sich, warum Duterte es über die gesamte Provinz verhängt hat und nicht nur über Marawi", sagt die philippinische Studentin Lei.

Dutertes Sprecher Ernesto Abella sagte, als Reaktion auf das Kriegsrecht hätten andere - kommunistische - Rebellen ihren Kämpfern befohlen, "Attacken gegen die Regierung zu beschleunigen und zu verschärfen". Deshalb habe die Regierung die Gespräche ausgesetzt.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Ultimatum im Incirlik-Streit
Berlin - Erstmals seit fast acht Monaten dürfen Bundestagsabgeordnete wieder deutsche Soldaten in der Türkei besuchen . Aus der SPD kam zudem die Forderung, bereits kommende Woche ein Ende der Stationierung in der Türkei zu beschließen.

Frankfurt oder Dortmund? - Pokalfinale elektrisiert die Fans
Die Pause tat dem BVB gut, die Westfalen rissen das Spiel wieder an sich und kamen gleich zu ersten Chancen. Bereits in der Anfangsphase sorgte Reus über den linken Flügel zweimal für Gefahr (2. und 4.).

Warum Nuri Sahin beim Pokalfinale nicht im BVB-Kader steht
Nuri Sahin , der auch eine Alternative gewesen wäre, stand indes aus taktischen Gründen überhaupt nicht im Kader. Die Schwarz-Gelben verloren die letzten drei Endspiele - zwei Mal gegen Bayern München, einmal gegen Wolfsburg.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news