Terrorismus | Durchsuchungen bei Berliner Polizisten im Fall Amri

Beschlagnahmt wurden Handys Laptops und Speichermedien

Die Staatsanwaltschaft ermittelt, ob Papiere im Landeskriminalamt gefälscht wurden. Jetzt werden mögliche Beweise beschlagnahmt. Im Fokus der Durchsuchungen soll die Sicherstellung von Handydaten stehen, um zu prüfen, ob die Beamten über den Sachverhalt kommunizierten.

Seit Freitag seien zudem Wohnräume und Arbeitsplätze von mehreren seiner Kollegen des Landeskriminalamtes durchsucht worden, sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner. Wie die "Bild" berichtet, gab es nun erste Untersuchungen. Auch Laptops und Speichermedien wurden beschlagnahmt.

Berlins Innensenator Geisel hatte Strafanzeige gestellt, nachdem bekannt geworden war, dass Ermittlungsakten zu Amri zurückdatiert und abgemildert wurden. Ein Polizist soll versucht haben, dies in Nachhinein zu vertuschen.

Anis Amri hätte womöglich vor dem Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt aus dem Verkehr gezogen werden können.

In einem Antrag fordern SPD, Linke und Grüne eine verstärkte Prävention gegen Radikalisierung sowie ein gemeinsames Anti-Terror-Trainingszentrum von Berlin, Brandenburg und dem Bund. Das Gremium soll zusammen mit der Opposition auf den Weg gebracht werden und möglichst vor der parlamentarischen Sommerpause eingesetzt werden. Jost hatte vermutlich manipulierte Ermittlungsakten zu Amri gefunden. Zusammen mit Betreibern "kritischer Infrastruktur" sollen die Sicherheitsbehörden im Krisenfall außerdem ein Lagezentrum einrichten.

Related:

Comments

Latest news

Tuchels Zukunft weiter offen : BVB feiert Ende des Finalfluchs
Wie fühlen Sie sich jetzt? Jetzt also Lächeln mit Tuchel und Watzke? Ich bin einfach tiefglücklich, für alle, die sich freuen. Wir haben das komplett ausgeblendet und haben uns darauf konzentriert, unsere Ziele zu erreichen.

Läufer stirbt nach Regensburg Marathon
Der 28- jährige Mann ist im Ziel zusammengebrochen, wo er sofort vom BRK versorgt und ins Krankenhaus transportiert wurde. Es sei alles Notwendige dafür getan worden, dass die Läufer einen guten Lauf trotz der Hitze hatten.

Dax im Minus Börse in Frankfurt
Der MDax der mittelgroßen Unternehmen trat mit minus 0,09 Prozent bei 25.185,20 Punkten ebenfalls nahezu auf der Stelle. Dann ging den Papieren aber die Luft aus: Zuletzt stand ein Minus von einem halben Prozent auf der Kurstafel.

Dresden: Tote Frau neben lebendem Neugeborenem in Auto entdeckt
Eine Obduktion am Freitag ergab, dass die 38-Jährige aufgrund von Komplikationen bei der Geburt gestorben ist. Ein Spaziergänger hat am Mittwochvormittag im Weinböhlaer Wald bei Dresden eine grausige Entdeckung gemacht.

Lufthansa nur im Mittelfeld : Qualität kostet: Vier Billig-Airlines versagen beim Service
Das ergibt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ). An zweiter Stelle folgt KLM und an dritter Turkish Airlines .

Other news