Gerücht: Nintendo erhöht die Produktionsmenge der Switch

Die Spielkonsole Nintendo Switch verkauft sich blendend

Denn trotz vieler kritischer Erwartungshaltungen nach den schwachen Umsätzen mit dem Vorgänger Wii U und dem dadurch generell schwächelnden Nintendo-Konzern verkauft sich die neue Nintendo Switch nach wie vor wie geschnitten Brot. Denn bisherige Zahlen zeigen, dass sich Big N in den ersten Monaten der Verfügbarkeit immer wieder über restlos ausverkaufte Lager freuen kann.

Ein wenig ist diese Aussage mit Vorsicht zu genießen, passt diese nicht ganz zum restlichen Lineup der Nintendo Switch.

Laut Financial Times hat Nintendo selbst zwar eine erhöhte Produktion dementiert, Analysten gehen aber trotzdem stark davon aus, dass Nintendo dabei ist Geräte in diesen Mengen herzustellen.

Die geplante Produktionserhöhung auf 18 Millionen Einheiten soll die Nachfrage vor Thanksgiving und Weihnachten besser decken.

Nintendo-nahe Quellen berichten offenbar, dass das Unternhemen die Produktion von Nintendo Switch drastisch erhöhen, und bis März 2018 gut 18 Millionen Einheiten produziert haben will.

Ob man das tatsächlich schafft, ist eine andere Frage: Denn auch Nintendo ist von Zulieferern abhängig, da man u. a. Panels für Switch benötigt.

Related:

Comments

Latest news

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby Wolfsburg gegen Braunschweig
Nach dem Seitenwechsel und der schnellen Wolfsburger Führung musste Lieberknecht reagieren, nun durfte auch Hernandez ran. Braunschweigs Innenverteidiger Gustav Valsvik hatte den Ball aus kürzester Distanz an den Arm geschossen bekommen.

Volleyball: Nationalteam scheitert auf Weg zur WM an Frankreich
Dort trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) auf die Slowakei, Belgien, Estland, Weißrussland und Spanien . Zudem konnte sich Diagonalspieler Georg Grozer mit seinen harten Schlägen nicht wie gewohnt durchsetzen.

Wirtschaft | Merkel empfängt Modi - Wirtschaft und Klima im Mittelpunkt
Die deutsch-indischen Regierungskonsultationen findet seit 2011 im Zwei-Jahres-Rhythmus statt. Gestern Abend empfing Merkel Modi bereits im Schloss Meseberg.

Wettbewerb Hameln/Berlin: Hamelner Berufsschule gewinnt 100 000 Euro
Ein Beratungsteam aus Lehrern, einer Pastorin und einem Sozialarbeiter bietet auch außerhalb des Unterrichts Hilfestellung. Die Schulleitung werde nun gemeinsam mit Eltern, Lehrern und Schülern nachdenken, wie das Geld eingesetzt werden soll.

Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter
Blitzeinschläge haben schon am Sonntagmorgen zu Störungen im Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen geführt. Von den Temperaturen her wird das Wetter am 30.05.2017 nicht mehr ganz so heiß wie an den Vortagen.

Other news