ITunes Karten: 15 % mehr Guthaben bei Rossmann, HIT und Penny

Wir starten in die 22. Kalenderwoche des Jahres 2017 und in dieser Woche gibt es besonders viele iTunes Karten Aktionen. Gleich vier Händler bietet euch Bonus-Guthaben bzw.

Das Guthaben kann man im iTunes- und im Apple App-Store einlösen und damit Apps und Spiele oder Filme, Serien und Musik kaufen, die dann auf allen Apple-Geräten (iPhone, iPad, Mac und Apple TV) zur Verfügung stehen - außerdem lassen sich die Lieder aus dem AAC Format auch in das MP3 Format umwandeln. Der Bonus beläuft sich somit je nach gewählter Karte auf 3,75 bis 15 Euro, umgerechnet auf einen Rabatt entspräche dies einem Preisnachlass von rund 13 Prozent. Den Bonus gibt es auf die 25, 50 und 100 Euro iTunes-Karte und demnach gbt es 3,75, 7,50 beziehungsweise 15 Euro Extra-Guthaben.

Darüberhinaus gibt es eine weitere Aktion zum Ende der Woche bei Penny. Auch der HIT Markt macht mit: Hier gibt es von Heute bis Samstag ebenfalls 15% Extra-Guthaben beim Kauf der 25 EUR iTunes-Karte. Auch über den Apple-Account abgeschlossene Abos - iCloud, Apple Music, Netflix & Co. - können darüber abgerechnet werden. Soweit uns bekannt, handelt es sich um deutschlandweite Aktionen.

Related:

Comments

Latest news

Deutschland: Schröder unterschreibt für EM: "Das deutsche Feeling" haben
September) verhindern: eine Verletzung und mangelnde Anerkennung. "Ich spiele im Sommer, damit ich das deutsche Feeling habe". Direkt nach der EM-Zusage unterschrieb Dennis Schröder schon die nötigen formellen Papiere.

SPD-Generalsekretärin Barley: Merkel kneift vor Trump
Deutschland brauche einen "überzeugten Europäer an der Spitze", warb Barley für den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz . Barley führe den Wahlkampf nicht gut genug und sei zu passiv, beklagten Kritiker.

Nach dem Anschlag von Manchester: Polizei nimmt zwei weitere Männer fest
Aus britischen Regierungskreisen verlautete, dass man aufgebracht sei. "Das ist komplett inakzeptabel", hieß es weiter. Er habe auch auf keiner Beobachtungsliste gestanden, mit denen Reisebewegungen verdächtiger Islamisten erfasst werden.

Schwitzen zum Wochenstart: Hitzerekord des Jahres gebrochen
Am Mittwoch belaufen sich die Höchstwerte zwischen 18 und 24 Grad im Norden sowie 22 bis 27 Grad in der Mitte und im Süden. Ein 27 Jahre alter Student starb am Sonntag in einem Mannheimer Badesee , nachdem er von einem Steg gesprungen war.

MacBook Pro: "Upgrade "schon zur WWDC", auch Refresh für 12" und Air?
Er soll bestimmte Funktionen, etwa den Energiesparmodus Power Nap, übernehmen und die Intel-Prozessoren ergänzen. Darin heißt es, dass Apple auf der WWDC ein Update für das MacBook 12 Zoll und das MacBook Pro vorstellen will.

Other news