Kate und Williams Haushälterin hat gekündigt - kein Privatleben

Britische Royals- Sind William & Kate
etwa

Die drei Royals wollen die Öffentlichkeit unter anderem darauf hinweisen, wie wichtig es sein kann über psychische Probleme und auch grundsätzlich über seine Gefühle zu reden.

Als Diana 1997 bei einem tragischen Autounfall in Paris umkam, war William gerade mal 15 Jahre alt. Vor kurzem sind William und Kate allerdings nach London umgezogen, wo der dreijährige Prinz George kommenden September eingeschult wird. "Es macht mich traurig, dass sie das nicht kann, dass sie sie nie kennenlernen". Im Fall seiner Mutter habe eben jeder Bescheid gewusst. Ich kann offener darüber reden, ehrlicher über sie sprechen und mich besser an sie erinnern und öffentlich über sie sprechen. Im kommenden August jährt sich der Todestag von Prinzessin Diana (†36) zum 20. Mal. Noch immer finde er es aber schwierig, weil damals alles so "roh" war. Landmark / PR PhotosSeine Trauer ist jedoch anders als die von anderen Menschen. "Jeder kennt die Geschichte", sagt er und hat damit sicher nicht Unrecht.

Prinz William sprach mit der Britischen Ausgabe der Männerzeitschrift "GQ". Er gab zu, dass ihm seine Mutter mehr denn je fehle, seit er selbst eine eigene kleine Familie mit Catherine gegründet hat. Das sei für ihn mit das Wichtigste.

William und Kate mit George und Charlotte in Kanada
REUTERS Chris Wattie William Kate George und Charlotte ziehen demnächst nach London

Erst vor kurzem posierten Prinz William und seine Gemahlin glücklich bei der Hochzeit von Kates Schwester Pippa Middleton. George und Charlotte sollen nicht isoliert hinter Palastmauern aufwachsen, sondern etwas vom wahren Leben mitbekommen! Durch die Medien sei dieser Wunsch schwer zu ermöglichen, aber er werde für seine Kinder kämpfen, damit sie ein normales Leben haben.

Die 35-Jährige soll demnach seit zwei Jahren für die Royals auf deren Landsitz in Norfolk gearbeitet haben, wollte aber angeblich nicht noch mehr Zeit im Londoner Kensington Palace verbringen, in dem auch Prinz Harry (32) lebt. Und dann wäre da ja noch das ganze Ding mit der Thronfolge.

Related:

Comments

Latest news

Kann Ferrari-Pilot Vettel Mercedes-Mann Hamilton stoppen?
Alle 10 Formel-1-Teams rüsteten für den ersten GP des Jahres auf europäischem Boden die Autos zum Teil umfangreich auf. Team-Aufsichtsratsboss Niki Lauda sagte bei " Sky " treffend: "Hätten wir den Lewis nicht, hätten wir nicht gewonnen".

Gewitter lösen Hitze ab - Wetterdienst spricht Warnungen aus
In Brandenburg bändigte und löschte ein schweres Unwetter indes einen Großbrand in der Lieberoser Heide nördlich von Cottbus. Die Temperaturen steigen nach DWD-Angaben auf 25 Grad und mehr - allerdings sind auch wieder Schauer und Gewitter möglich.

Thüringens Lehrerverbandschef: "Ein desaströses Bild der inklusiven Schule"
Zwar halten mehr als die Hälfte der Lehrkräfte die Einbeziehung behinderter Kinder in Regelklassen im Grundsatz für richtig. Gerade im Hinblick auf die Inklusion ist die Bereitstellung von Schulgesundheitsfachkräften unumgänglich.

Konflikte | USA schicken Langstreckenbomber zu Übungen nach Südkorea
Der Test sei von Staatschef Kim Jong-un persönlich überwacht worden, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur KCNA am Dienstag. Erstmals wollen die USA am Dienstag den Abschuss einer Langstreckenrakete durch ihr nationales Abwehrsystem testen.

Ariana Grande bei Benefiz-Konzert in Manchester am Sonntag
Nun drückte auch Arianas Mutter Joan ihr Mitgefühl für die Verletzten und Hinterbliebenen der insgesamt 22 Opfer aus. Im Gedenken an die Bombenopfer von Manchester gibt die US-Sängerin Ariana Grande am Sonntag ein Benefizkonzert .

Other news