Shenmue 3: Neues Entwicklertagebuch veröffentlicht - Kein Auftritt auf der E3 2017

Shenmue 3 Neues Entwicklertagebuch veröffentlicht – Kein Auftritt auf der E3 2017

Außerdem möchte Ys Net monatlich neue Updates für "Shenmue 3" veröffentlichen, um die Fans regelmäßig mit Informationen zu versorgen. Überwacht wird das Ganze von niemand geringerem als "Shenmue"-Schöpfer Yu Suzuki höchstpersönlich".

In der jüngeren Vergangenheit war es rund um das Action-Adventure Shenmue 3 ziemlich ruhig geworden. Quasi als kleine Entschädigung steht ab sofort ein neues Entwicklertagebuch bereit, in dem unter anderem ein neuer Charakter vorgestellt wird. Demnach habe sich Ys Net bewusst dazu entschlossen, auf einen Auftritt auf der E3 2017 und anderen Gaming-Events im Juni zu verzichten.

Wie das japanische Entwicklerstudio einräumte, sollten wir auf absehbare Zeit auch nicht mit einer Präsentation von "Shenmue 3" rechen. Immerhin dürfen wir uns mit einem neuen Dev Diary, oder Entwicklertagebuch, trösten.

Related:

Comments

Latest news

Asus ZenBook 3 Deluxe Balance zwischen Mobilität und starker Leistung
Interessant ist zudem der neue Akku, welcher in knapp 50 Minütigen Ladung gut 60 Prozent seiner Gesamtkapazität erreichen soll. Käufer können sich beim ZenBook Flip S zwischen den Farben "Royal Blue" und "Smoky Grey" entscheiden.

Trump sieht neues Kapitel in Beziehungen mit islamischen Ländern
Als gottesfürchtig ist er jedenfalls nicht bekannt. "Der Islam ist eine Religion von Frieden und Toleranz". Bei allen Problemen in Washington: Hier konnte Spicer den Chef in seinem Element präsentieren: als Macher.

Anschlag von Manchester: Salman Abedi reiste über Düsseldorf nach Manchester
Die Polizei geht davon aus, dass Abedi kein Einzeltäter war , sondern dass ein ganzes Terrornetzwerk hinter der Tat steckt. Dem Bericht von " Focus Online" zufolge war Abedi namentlich nicht in internationalen Fahndungssystemen erfasst.

Gewitter lösen Hitze ab - Wetterdienst spricht Warnungen aus
In Brandenburg bändigte und löschte ein schweres Unwetter indes einen Großbrand in der Lieberoser Heide nördlich von Cottbus. Die Temperaturen steigen nach DWD-Angaben auf 25 Grad und mehr - allerdings sind auch wieder Schauer und Gewitter möglich.

Thüringens Lehrerverbandschef: "Ein desaströses Bild der inklusiven Schule"
Zwar halten mehr als die Hälfte der Lehrkräfte die Einbeziehung behinderter Kinder in Regelklassen im Grundsatz für richtig. Gerade im Hinblick auf die Inklusion ist die Bereitstellung von Schulgesundheitsfachkräften unumgänglich.

Other news