Tote Frau neben lebendem Neugeborenem in Auto bei Dresden entdeckt

Der kleine Junge der bei der Geburt zur Welt kam ist wohlauf

In Weinböhla bei Dresden ist in einem Auto eine tote Frau mit ihrem lebendem Neugeborenen entdeckt worden. Dem Baby geht es den Angaben zufolge gut.

Weinböhla/Dresden - Eine 38-jährige Frau hat in der vergangenen Woche offenbar in ihrem Auto ganz allein ein Kind zur Welt gebracht. Bei der Geburt sei es zu Komplikationen gekommen, an deren Folgen die Mutter starb. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gibt es nach Polizeiangaben vom Montag nicht.

Den Ermittlungen zufolge hatte die Frau am Dienstagabend ihre Wohnung verlassen. Eine Obduktion ergab, dass das Mädchen getötet wurde, wie die zuständige Staatsanwaltschaft Ravensburg am Montag mitteilte.

Als die Frau auch am nächsten Tag nicht zurückgekehrt war, meldete ihr Lebensgefährte sie als vermisst. Das Kind wurde demnach am Samstag entdeckt.

Related:

Comments

Latest news

17-Millionen-Coup nach Rettung: Wolfsburg schnappt sich offenbar Hertha-Kante
Der 26-malige US-Nationalspieler Brooks hatte erst im vergangenen Jahr seinen Vertrag beim Hauptstadt-Klub bis 2019 verlängert. Hertha wollte den angeblichen Transfer nicht kommentieren. "Jetzt beginnt wieder die Zeit, in der die Gerüchteküche brodelt".

Russische Pflegemafia: 230 Firmen unter Verdacht
Regionale Schwerpunkte der Pflegemafia sind dem Bericht zufolge NRW und Berlin , außerdem Niedersachsen , Brandenburg und Bayern . Das geht aus dem Bericht "Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen durch russische Pflegedienste" hervor.

Sandplatz-Spektakel: Witthöft sorgt für ersten deutschen Sieg bei French Open
Paris - Der Hamburger Mischa Zverev (29) ist als vierter deutscher Tennisprofi in der ersten Runde der French Open ausgeschieden. Der Spanier, der in Paris seinen zehnten Titel anstrebt, setzte sich gegen den Franzosen Benoit Paire mit 6:1, 6:4, 6:1 durch.

Unwetter und Gewitter in Nordrhein-Westfalen: So ist die aktuelle Lage
In der Nacht halten sich die Gewitter im Süden noch lange und auch im Norden geht es mit Schauern oder Regen durch die Nacht. Am Montag gibt es noch höhere Werte, und für die Jahreszeit kann es zu neuen Rekordtemperaturen kommen.

Gerücht: Nintendo erhöht die Produktionsmenge der Switch
Die geplante Produktionserhöhung auf 18 Millionen Einheiten soll die Nachfrage vor Thanksgiving und Weihnachten besser decken. Ein wenig ist diese Aussage mit Vorsicht zu genießen, passt diese nicht ganz zum restlichen Lineup der Nintendo Switch .

Other news