US-Studenten verließen aus Protest gegen Vizepräsident Abschlussfeier

1/1 Über hundert Studenten der katholischen Universität Nôtre Dame verliessen die Abschlussfeier als Vizepräsident Pence seine Rede hielt

Die Hochschüler erhoben sich am Sonntag zum Beginn von Pences Rede von ihren Plätzen, wie auf Videos zu sehen war, die im Internet veröffentlicht wurden. Das tat er auch - aber als der Republikaner ans Mikrofon trat, verließen Dutzende Absolventen unter Buhrufen einiger Anwesenden das Football-Stadion der Uni.

Washington, 22.05.2017 (KAP/KNA) Studenten der katholischen Privatuniversität Notre Dame im US-Bundesstaat Indiana haben aus Protest gegen die Politik von US-Präsident Donald Trump eine Rede von Vizepräsident Mike Pence boykottiert. Pence verurteilte in seiner Rede die "politische Korrektheit" an US-Hochschulen, die einer "Unterdrückung de Redefreiheit" gleichkomme.

Die Organisatoren der Protestaktion erklärten, die Politik der amerikanischen Regierung stehe "im direkten Widerspruch zur katholischen Soziallehre" und stelle einen Angriff auf die Minderheiten an der Hochschule dar.

Einige Studenten demonstrierten ihren Protest gegen den konservativen Politiker, indem sie Botschaften an ihre traditionellen Graduiertenhüte, die sogenannten mortarboards, hefteten.

Viele der protestierenden Studenten trugen auch Anstecker oder Fahnen in den Farben des Regenbogens, die für die Homosexuellen-Bewegung stehen.

Titelverteidiger Pittsburgh fehlt noch ein Sieg zum Einzug in den Stanley-Cup-Final. Pence hatte am Sonntag bei seiner Ansprache anlässlich des 175. Bestehens der Traditions-Hochschule unter anderem das jüngste Dekret Trumps zum Schutz der Religionsfreiheit gepriesen. Der US-Präsident habe sich in Riad "gegen religiöse Verfolgung von Menschen aller Glaubensrichtungen ausgesprochen", so Pence. Das ist ein Wert, der sich im Vergleich zu seinem Amtsantritt Ende Jänner lediglich um 5 Prozentpunkte verringert hat.

Related:

Comments

Latest news

Nach Rekordtemperaturen am Wochenende: In diesen Teilen Deutschlands drohen heute starke Gewitter
Am Dienstag bilden sich nach sonnigem Beginn zahlreiche Quellwolken, die vor allem nachmittags für Schauer und Gewitter sorgen. In der Nacht halten sich die Gewitter im Süden noch lange und auch im Norden geht es mit Schauern oder Regen durch die Nacht.

Witthöft sorgt für ersten deutschen Sieg bei French Open
Paris - Carina Witthöft ist als Erste aus dem deutschen Tennis-Aufgebot in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Hamburgerin setzte sich gegen die an Nummer 25 gesetzte Amerikanerin Lauren Davis mit 2:6, 6:3 und 6:3 durch.

Asus auf der Computex 2017: Alle Neuheiten im Überblick
Wem das ZenBook Flip S zu schwach auf der Brust ist, für den hat Asus das ZenBook Pro mit 15,6 Zoll großem Display vorgesehen. Käufer können sich beim ZenBook Flip S zwischen den Farben "Royal Blue" und "Smoky Grey" entscheiden.

Deutscher Schulpreis an vorbildliche Berufsschule in Niedersachsen
Kanzlerin Angela Merkel überreichte Verantwortlichen der Berufsschule in Berlin die mit 100 000 Euro dotierte Hauptauszeichnung. So würden im fachpraktischen Unterricht eigenständig Produkte hergestellt, um sie anschließend im Internet zu vermarkten.

Smartphones können Kinder krank machen
Ja, etwa die Filtersoftware JusProg, die die Kinder vor nicht altersgerechten Inhalten im Internet schützt. Von den Befragten lehnten das 90 Prozent ab, auch die Eltern sehen wenig Beratungsbedarf für ihre Kinder.

Other news