Wirtschaft | Merkel empfängt Modi - Wirtschaft und Klima im Mittelpunkt

Gestern Abend empfing Merkel Modi bereits im Schloss Meseberg.

Die deutsch-indischen Regierungskonsultationen findet seit 2011 im Zwei-Jahres-Rhythmus statt.

Bei den von Bundeskanzlerin Merkel und dem indischen Premierminister Modi geleiteten vierten Regierungskonsultationen soll es heute im Kanzleramt in Berlin um die Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft, Technologie, Klimapolitik und Entwicklungszusammenarbeit gehen. Nach Vertragsunterzeichnungen und einer Pressekonferenz (11.00 Uhr) werden Merkel und Modi am frühen Nachmittag noch an einem Wirtschaftsforum teilnehmen, zu dem der Asien-Pazifik-Ausschuss des Bundestags eingeladen hat. Ein Regierungssprecher hatte am Freitag betont, Deutschland und Indien hätten ein gemeinsames Interesse am freien Handel und an offenen Märkten.

Related:

Comments

Latest news

MacBook Pro: "Upgrade "schon zur WWDC", auch Refresh für 12" und Air?
Juni zu einer Keynote auf der WWDC eingeladen und es sieht so aus, als ob es sich in diesem Jahr nicht nur um Software dreht. Geschadet hat Apple das nicht: Laut IDC ist der PC-Markt im ersten Quartal 2017 weltweit nur um 0,6 Prozent gewachsen.

Larissa Marolt: Prominenter Neuzugang für "Sturm der Liebe"
Mit ihren 24 Jahren ist die ehemalige "Austria's Next Topmodel"-Siegerin Larissa Marolt extrem gut gebucht". Als Alicia Lindbergh wird die Ex-"GNTM"-Teilnehmerin Larissa Marolt voraussichtlich ab Donnerstag, 10.

Brände | Wald in der Lieberoser Heide in Flammen
Zuvor hatte der Brandenburger Waldbrandschutzbeauftragte Raimund Engel erklärt, es seien 30 Hektar betroffen. Am Dienstag werde im Havelland und im Landkreis Potsdam-Mittelmark die höchste Gefahrenstufe ausgerufen.

Studie: Smartphones können Kinder krank machen
Vor dem Kauf eines Handys für Minderjährige sollten Eltern mit ihren Kindern einen Vertrag über Grenzen der Nutzung abschließen. Die Warnung erscheint berechtigt angesichts rasant steigender Zahlen internetabhängiger Jugendlicher und junger Erwachsener.

Huddersfield steigt in die Premier League auf
Mit einem Etat von 16 Millionen Euro lagen die Terrier in der 24er-Liga auf Platz 18, in der Abschlusstabelle war es Platz fünf. Vor dem Endspiel war Wagner mit seiner Mannschaft zu einem fünftägigen Trainingslager nach Portugal gereist.

Other news