1860-Trainer Pereira vor dem Aus - Projekt "gescheitert"

Heute 12:12 Uhr|Autor tz Ludwig Krammer152 F Leifer

Im Rückspiel führte der Außenseiter aus der 3. Liga bereits zur Pause mit 2:0. In der 80. Minute wurde das Spiel schließlich für gut 15 Minuten unterbrochen, weil 1860-Fans Becher, Sitzschalen und Stangen auf das Feld warfen.

Der bei den Fans beliebte Ex-Profi und Nachwuchstrainer Daniel Bierofka lief vor die Nordkurve und versuchte, die Randalierer zu besänftigen. Nachdem der Jahn mehr und mehr Kontrolle über das Spiel bekommen hatte, tauchte er immer häufiger gefährlich vor dem Tor von Stefan Ortega auf.

Heiko Herrlich (Trainer Jahn Regensburg): "Es war ein sehr emotionaler Moment, hier in der Allianz Arena aufzusteigen". Schließlich hatte der Rostocker, der anstelle des gelbrot-gesperrten Marin Pongracic in die Dreier-Abwehrkette rückte, 2015 die Münchner mit seinem 2:1-Siegtreffer gegen Holstein Kiel damals den Klassenerhalt gesichert. Die Regensburger standen kompakt und lauerten nun mit Vorteil, auf eigene Konter und hatten deshalb auch in der zweiten Hälfte die besseren Chancen als die "Löwen".

Der Abstieg wirkt sich für den ohnehin am Tropf von Ismaik hängenden TSV 1860 auch finanziell aus: Statt rund sechs Millionen Euro Fernsehgeld erhalten die Löwen künftig nur noch eine Million, außerdem entfällt die Garantiesumme vom Vermarkter Infront in Höhe von fünf Millionen Euro.

Bei den "Löwen" stellt das sportliche Debakel die Zukunft des deutschen Meisters von 1966 komplett infrage. Investor Hasan Ismaik will weitermachen, hatte aber in einer Art Brandbrief am Montag schon angekündigt, keinen Stein auf dem anderen zu lassen. Ein totaler Neuaufbau ist nötig. Erst im vergangenen Sommer waren die Oberpfälzer aus der Regionalliga Bayern aufgestiegen. Diese Meldung sei aber zurückgehalten worden, "um die Mannschaft und das Umfeld vor dem wichtigen Spiel gegen Regensburg nicht zu belasten", hieß es in der Pressemitteilung.

Herrlich hatte sein Team im Vergleich zum Hinspiel auf einer Position verändert. 60 Sekunden später war es dann soweit: Wieder vernaschte Thommy, den die Löwen überhaupt nicht in den Griff bekamen, auf der linken Außenbahn Gegenspieler Marnon Busch und flankte von der Grundlinie maßgerecht zurück auf den Elfmeterpunkt. Seine Hereingabe verwertete Kolja Pusch direkt mit einem wuchtigen Schuss in den Winkel - 0:1.

Marc Lais nach seinem Treffer zum 2:0.

1860 hätte nun drei Tore benötigt. Vergeblich. Das Aufbäumen blieb erfolglos. Regensburg löste die Verteidigung des Vorsprungs nicht nur mit Kampfgeist, sondern spielerisch ansehnlich.

Die Mannschaft von Jahn Regensburg spielt in der nächsten Saison in der 2. Liga. Sogar die Qualifikation für den Europacup gelang mit Rang vier im Jahr 2000. Die Beamten wurden von diversen Wurfgeschossen getroffen.

Related:

Comments

Latest news

Unwetter: Fast 2.000 Blitze in Hessen auf dem Boden eingeschlagen
Bei Unwettern sind am Dienstag in Rheinland-Pfalz und dem Saarland mehr als 720 Blitze auf dem Boden eingeschlagen. Die Informationen werden an Wetterdienste, Versicherungen und Industrieunternehmen weitergegeben.

Nach Festnahme in Uckermark gehen Terrorermittlungen weiter
Weitere Hinweise auf einen Terroranschlag seien nicht entdeckt worden, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums am Abend. Die Bundesanwaltschaft führt in der Sache bisher kein Ermittlungsverfahren, wie ein Sprecher auf Anfrage sagte.

Dramatischer Unfall in Braunschweig | Autodieb stirbt bei Flucht vor der Polizei
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Gegen 3 Uhr wollte eine zivile Streife der Autobahnpolizei einen Audi A6 auf der A2 Richtung Osten kontrollieren.

Verteidigung: Deutschland und Frankreich verhindern offenbar Nato-Gipfel in der Türkei
Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz sagte, der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan versuche, Deutschland unter Druck zu setzen. Die Türkei hatte sich beim letzten Treffen in Warschau 2016 als eines von 28 Mitgliedsländern als nächster Gastgeber angeboten.

Darmstadt 98 holt Torhüter Florian Stritzel
Nach den Abgängen der Torhüter Igor Berezovsky und Michael Esser musste Darmstadt auf dieser Position reagieren. Torwarttrainer Dimo Wache kennt Stritzel seit 2011: "Ich habe seinen Weg seitdem aufmerksam verfolgt".

Other news