"Bachelorette"-Kandidat (†): Tragischer Tod mit nur 31 Jahren!"

Traurige Nachrichten aus den USA: Der ehemalige "Bachelorette"-Teilnehmer Michael Nance ist tot".

Wie TMZ berichtet, ist die Polizei am 30. Mai zu der Wohnung von Michael Nance im US-Bundesstaat Texas gerufen worden. Er wurde nur 31 Jahre alt. Jetzt hat sich der texanische Kunsthändler erstmals zum Tod seines Ex-Lovers geäußert.

2012 kämpfte er in der amerikanischen Ausgabe der Kuppelshow um das Herz von Kandidatin Emily Maynard (31).

Auch sie meldete sich am Dienstag auf Twitter zum Tod des 31-Jährigen zu Wort. "Zum aktuellen Zeitpunkt geht man nicht von einem Fremdverschulden aus und die Todesursache wird noch von einem Gerichtsmediziner bestimmt", erklärt ein Sprecher gegenüber E! "Ich bin so traurig über die Neuigkeiten. Ich bete für seine Familie und seine Freunde".

Related:

Comments

Latest news

Hubertus Heil wird neuer SPD-Generalsekretär
Uhr: Ein emotionaler, leise sprechender Sellering habe eine "begeisternde Erfahrung" gemacht in den letzten Jahren. Durch Schwesigs Wechsel wird das Amt der Familienministerin wenige Monate vor der Bundestagswahl verwaist sein.

Afghanistan: Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags in Kabul verschoben
Menschenrechtsorganisationen, Verbände und Oppositionspolitiker fordern einen sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan. Abgelehnte Asylbewerber steigen in ein Flugzeug, das nach Afghanistan fliegen wird.

Hertha-Manager Preetz bestätigt: Verteidiger Brooks geht
Wolfsburg sicherte sich am Montag den Klassenerhalt in der Relegation gegen Zweitligist Eintracht Braunschweig. Demnach kostet die US-Abwehrkante zwischen 17 und 18 Millionen Euro.

Fischer sitzt plötzlich mit Weißem Hai in einem Boot
Vor der Ostküste Australiens wurde ein 73-jähriger Fischer verletzt, nachdem plötzlich ein weißer Hai auf dessen Boot sprang. Durch die Wucht des Schlages habe er sich schwere Prellungen und Blutungen am rechten Arm zugezogen.

Qualcomm baut mobile Windows-10-PCs mit Asus, HP und Lenovo
Der Snapdragon 835 bietet nach Herstellerangaben bis zu 27 Prozent mehr Leistung als sein Vorgänger Snapdragon 820. Wenn die Versprechungen von Qualcomm gehalten werden, dann hat " Windows 10 on ARM " tatsächlich eine Chance.

Other news