Bundeswehr testet Umstandsuniformen für Schwangere

Die Bundeswehr testet aktuell Uniformen für schwangere Soldatinnen. Bisher mussten diese ihre Zivilkleidung anziehen

Die Bundeswehr rüstet auf, allerdings nicht mit Panzern oder Flugzeugen - sondern mit Umstandsmode.

Wenn die Uniform nicht mehr über den Babybauch passt, müssen schwangere Bundeswehr-Soldatinnen derzeit zu ziviler Kleidung greifen.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Kreise von Soldatinnen. Sollte sich die Umstandsmode für Soldatinnen bewähren, sollen ab 2018 alle Schwangeren im Bund damit ausgestattet werden.

Rund zwei Prozent der insgesamt 20.000 deutschen Soldatinnen sind nach Angaben der Bundeswehr aktuell schwanger.

Die "Überarbeitung der Dienst- und Ausgehbekleidung, zum Beispiel neue zeitgemäße Schnitte und Materialien für Dienstjacken, -hosen und -röcke", wie die Bundeswehr das neue Konzept nennt, soll aber nicht nur Frauen betreffen.

Die Testerinnen sollen unter anderem "Passform" und "Tragekomfort" bewerten, ehe die Kleidung in größerer Stückzahl angeschafft wird. Sobald die Uniform als geeignet für den Alltagsbetrieb bei der Bundeswehr eingestuft wird, kann sie in den Regelbetrieb aufgenommen werden. Nach dem Willen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll das nächstes Jahr anders werden: Sie will flächendeckend Umstands-Uniformen zur Verfügung stellen.

Ablenkung von Negativ-Schlagzeilen?

Related:

Comments

Latest news

Reichsbürger mit Waffe löst SEK-Einsatz in Garching aus
Nach BR-Informationen hatte ihn das Landratsamt mehrfach vergeblich dazu aufgefordert, seine gemeldeten Waffen abzugeben. Uhr: Die Polizei hat die Wohnung gestürmt und via Twitter mitgeteilt, dass eine tote Person darin aufgefunden wurde.

Deutschland: Merkel will Europa nach G7-Pleite stärken
Auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker dringt auf mehr Eigenständigkeit und Geschlossenheit der Europäer. Aber wir müssen wissen, wir müssen selber für unsere Zukunft kämpfen, als Europäer, für unser Schicksal.

Nachrichten aus Deutschland: Messerstecherei in Bochum unter Kindern
Sie trug ein dunkles Sommerkleid, führte einen schwarzen "Nike" Rucksack mit der Aufschrift "Kiss my Airs" mit sich. Doch einige Straßen weiter stießen sie wieder auf das Mädchen, das plötzlich mit dem Messer auf die Jungs einstach.

Hochfeld: Maskierte versuchen an Ampel stehenden Autofahrer zu überfallen - Zeugen gesucht
Doch ein Maskierter versuchte das einige Zentimeter heruntergelassene Fenster der Fahrerseite herauszubrechen. Dies misslang den ihnen, weil sich die Türen von außen während der Benutzung des Autos nicht öffnen lassen.

Prinz William über Diana "Ich wünschte, sie hätte Catherine kennengelernt"
Erst vor kurzem posierten Prinz William und seine Gemahlin glücklich bei der Hochzeit von Kates Schwester Pippa Middleton. Es macht mich traurig, dass sie das nicht kann, dass sie sie nie kennenlernen".

Other news