Das sagt Pietro Lombardi zum Liebesurlaub von Sarah, Alessio und Michal T.!

Sänger Pietro Lombardi

Auch wenn das Märchen von Sarah und Pietro Lombardi nach dem schrecklichen Trennungsdrama vom Oktober 2016 irgendwie ein Happy End verdient hätte. Allerdings wird daraus vorerst nicht werden, da Sarah sich derzeit im Liebesurlaub mit ihrem Freund Michal T. und Alessio befindet. Nachdem die beiden seit Ende März offiziell ein Paar sind, flogen sie, gemeinsam mit Sarahs und Pietro Lombardis (24) Sohn Alessio nach Belek in die Türkei. Jetzt spricht Pietro darüber, was er davon hält! Es bleibt also alles beim Alten.

Exakt diese Frage - "HÖRT DAS DENN NIE AUF?" - stellen wir uns im Zusammenhang mit Sarah Lombardi und Pietro Lombardi und Bild.de auch schon eine ganze Weile.

Pietro geht gelassen mit der Situation um: "Das ist mit mir abgesprochen".

Related:

Comments

Latest news

Bangladesch: 450 000 auf der Flucht vor Zyklon
Nach Schätzungen der örtlichen Behörden beschädigte Zyklon "Mora" in den Küstengebieten mehr als 20.000 strohgedeckte Häuser. Der Sturm schwächte sich im Laufe des Dienstags ab, viele Bewohner konnten bereits wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen
Bei abseits der Schauer und Gewitter nur schwachem Wind steigen die Temperaturen auf 29 bis 32, im Bergland auf 25 bis 29 Grad. Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz: Seit 13 Uhr gab es 120 wetterbedingte Einsätze, schrieb die Feuerwehr auf Twitter .

Auch Kohlschreiber und Barthel bei French Open raus
Um wirklich zu den Großen der Branche zu zählen, hatte unter anderem Boris Becker zuletzt ein solches Ergebnis gefordert. In Philipp Kohlschreiber schied auch die deutsche Nummer drei bei den Herren gleich in der ersten Runde raus.

Asylverbände fordern Stopp von Sammelabschiebungen nach Afghanistan
Die Qualität der Asylverfahren darf nicht dem politischen Willen zum Abbau der Altfälle bis zur Bundestagswahl geopfert werden. Tatsächlich habe sich der bewaffnete Konflikt aber mittlerweile über die ursprünglichen Kampfgebiete hinaus ausgeweitet.

Eintracht-Fans stürmen den Rasen
Die Braunschweiger, die jetzt hätten drei Tore erzielen müssen, erholten sich nicht mehr von dem Schock. Als der Mob den Platz stürmte, gab der mit Hass-Tiraden geschmähte Mario Gomez das Kommando zur Flucht.

Other news