Goldene Palme für schwedische Satire

"Oh mein Gott, oh mein Gott", rief der Filmemacher bei Bekanntgabe der Auszeichnung durch die Jury unter dem Vorsitz des spanischen Regisseurs Pedro Almodóvar.

Östlund legt mit seinem ersten Wettbewerbsfilm in Cannes eine schräge Satire auf die Kunstwelt und zugleich westliche Wohlstandsgesellschaften vor: Sein Museumskurator gibt sich zwar gern als tolerant und fortschrittlich, wird aber zunehmend als Macho und äußerst unsozialer Mensch entlarvt. Es ist die erste Goldene Palme für Schweden.

Überhaupt wurden für Cannes ungewöhnlich viele Filme mit politischem Inhalt ausgezeichnet: Der Große Preis der Jury - die zweitwichtigste Auszeichnung der Filmfestspiele - ging an das berührende Werk "120 battements par minute". Der Film erzählt vom Kampf französischer Aids-Aktivisten Anfang der 1990er Jahre um Anerkennung, mehr Präventionskampagnen und vor allem staatliche Unterstützung.

Die Deutsche Diane Kruger gewann den Preis als beste Hauptdarstellerin.

Die 40-Jährige wurde für ihre überragende Leistung in Fatih Akins NSU-Drama "Aus dem Nichts" ausgezeichnet.

Es war ein Festival mit starker deutschsprachiger Präsenz: Im Wettbewerb hatten Fatih Akin und der Österreicher Michael Haneke um die Preise konkurriert, und in einer Nebenreihe zeigte Valeska Grisebach ihr Werk "Western". Es ist der erste Preis für eine deutsche Schauspielerin seit 1986, als Barbara Sukowa für "Rosa Luxemburg" von Margarethe von Trotta gewann.

Das blonde Ex-Model spielt in der Regel in grossen Hollywood-Produktionen mit. "Der Film hat mein Leben verändert".

Außerdem wurden zwei weitere Frauen ausgezeichnet. Als bester Schauspieler wurde US-Star Joaquin Phoenix für seine Rolle in dem Thriller "You Were Never Really Here" geehrt.

Related:

Comments

Latest news

Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel
Das Wohl des Vereins werde grundsätzlich "immer wichtiger sein als Einzelpersonen und mögliche Differenzen zwischen diesen". Das bestätigten sowohl der Fußball-Bundesligist als auch Tuchel nur drei Tage nach dem Gewinn des DFB-Pokalsiegs.

USA beginnen Lieferung von Waffen an kurdische Kämpfer in Nordsyrien
US-Präsident Donald Trump hatte die Waffenlieferungen Anfang Mai genehmigt und damit scharfe Kritik aus der Türkei ausgelöst. Nach Angaben von US-Behörden sollen in Kürze auch Maschinengewehre, Mörser und gepanzerte Fahrzeuge geliefert werden.

Afrikanisch zur Geburt: Beyoncé lädt zur Babyparty
Wann genau es soweit ist, wissen wir zwar noch nicht, lange kann es aber nicht mehr dauern, bis Beyoncé ihre Zwillinge bekommt. Es wurde ein großes Zelt aufgestellt, in dem alles afrikanisch dekoriert worden war mit großen Lounge-Ecken und Kissen.

Halle Berry - Sexy Botschaft auf Instagram
Mehr noch als die blanke Haut, die durch die Risse blitzt, sticht jedoch der schwarze Schriftzug auf dem weißen Shirt ins Auge. Zuvor war Berry mit dem Baseballspieler David Justice (51, 1992-1997) und dem Sänger Eric Benét (50, 2001-2005) verheiratet.

IOS 10.3.3 und mehr: Neue Software-Betas verfügbar
Anfang Juni wird Apple voraussichtlich die nächsten Hauptversionen all seiner Betriebssysteme im Rahmen der WWDC 2017 vorstellen. Willst du keine News mehr verpassen? Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Other news