Heute beginnt für Muslime der Ramadan: "Euch ist vorgeschrieben, zu fasten"

Heute beginnt für Muslime der Ramadan:

Die Moscheegemeinden würden in dieser Zeit verstärkt aufgesucht. Damit will die MJÖ das soziale Engagement von fastenden Jugendlichen fördern, stehe im islamischen Fastenmonat doch nicht nur der Essensverzicht im Vordergrund, so Vorsitzende Canan Yasar zur APA: "Ramadan ist eine Zeit, in der Empathie und Hilfsbereitschaft ganz bewusst in den Fokus rückt". Für den heiligen Ramadan wünscht die Kurdische Gemeinde Deutschlands allen Muslimen eine segensreiche und friedliche Fastenzeit. "Manche kommen gleich aus der Schule zu uns, sie werden uns vorgestellt, weil sie, zusammengeklappt' sind, weil sie starke Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen haben".

Mai und endet am 24. Juni. "Jetzt werden entscheidende Klassenarbeiten vor der Versetzung geschrieben und es finden Sportwettbewerbe statt".

Die islamische Überlieferung sieht den Ramadan als jenen Monat an, in dem Allah dem Propheten Mohammed durch den Erzengel Gabriel erstmals den Koran offenbart hat. Dass der Monat in der westlichen Zeitrechnung immer wieder zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr stattfindet, hat auch einen Grund: Der Ramadan ist einer von zwölf Monaten im islamischen Kalender, der auf den Mond ausgerichtet ist - mit Monaten zu je 29 oder 30 Tagen. Selbst ein Wangenkuss kann unter Umständen zum Fastenbruch führen.

Für über 1,5 Milliarden Muslime in zahlreichen Ländern beginnt am Samstag der muslimische Fastenmonat Ramadan. Das Geben von Almosen bildet eine der "fünf Säulen des Islam" - neben dem Glaubensbekenntnis, dem täglichen Gebet, der Pilgerfahrt nach Mekka und dem Fasten. Alle Muslime, die in vollem Besitz ihrer Geisteskräfte, volljährig und körperlich dazu imstande sind, müssen fasten. In diesen Tagen gibt es Besuche in der Verwandtschaft. Das Fasten endet mit dem Fest des Fastenbrechens (26. bis 28. Juni). Auch Nicht-Muslime werden oft zum Fastenbrechen eingeladen. Für die Kinder gibt es Süßigkeiten, Spielzeug und prachtvolle Kleidung. Auch Minderjährige können fasten, wenn sie die nötige geistige Reife dazu haben. Davon sind nur Reisende, Kinder, Altersschwache, Kranke und Schwangere ausgenommen. Der Erinnerung an den Tod und die Auferstehung Jesu sollen 40 Tage der Buße und Reinigung vorangehen. Aufgrund des intensiven Trainings und der hohen Temperaturen, sei es Profisportlern unmöglich, das Fasten einzuhalten.

Related:

Comments

Latest news

"Bachelorette"-Kandidat (†): Tragischer Tod mit nur 31 Jahren!"
Traurige Nachrichten aus den USA: Der ehemalige " Bachelorette "-Teilnehmer Michael Nance ist tot". Mai zu der Wohnung von Michael Nance im US-Bundesstaat Texas gerufen worden.

Hubertus Heil wird neuer SPD-Generalsekretär
Uhr: Ein emotionaler, leise sprechender Sellering habe eine "begeisternde Erfahrung" gemacht in den letzten Jahren. Durch Schwesigs Wechsel wird das Amt der Familienministerin wenige Monate vor der Bundestagswahl verwaist sein.

Prinz William spricht offen wie nie zuvor über Lady Di
Todestag bevor. "Ich bin schockiert, dass wir uns so davor scheuen, über unsere wahren Gefühle zu sprechen", sagt William. Er verrät, was ihn traurig macht und auch, worauf er besonders achtet, wenn es um die Erziehung seiner beiden Kinder geht.

Aubameyang wechselt offenbar für 70 Millionen zu PSG
Die Pariser sollen demnach bereits ein konkretes Angebot für den Stürmer in Dortmund hinterlegt haben. Trotz seines bis 2020 laufenden Vertrags, wird ein Wechsel in diesem Sommer immer wahrscheinlicher.

Deutschland: Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlag ab
Das Hauptgebäude der Botschaft im schwer gesicherten Diplomaten- und Regierungsviertel wurde massiv beschädigt. Bisher hat Deutschland in fünf Sammelflügen 106 abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan abgeschoben.

Other news