Jahn Regensburg stürzt 1860 München in die Drittklassigkeit

Fußball Neue Nervenprobe zwischen 1860 und Regensburg. Jahn Regensburg und 1860 München spielen um eine Platz in der Zweiten Bundesliga

Ein großes Polizeiaufgebot versuchte, die Lage unter Kontrolle zu bekommen. In der 80. Minute wurde das Spiel schließlich für gut 15 Minuten unterbrochen, weil 1860-Fans Becher, Sitzschalen und Stangen auf das Feld warfen. Pentke musste mehrmals seinen Strafraum "aufräumen". Der 48-Jährige bedankte sich bei allen im Verein.

1860 München stieg 1993 in die 2. Liga auf und marschierte mit dem Österreicher Peter Pacult als Torjäger gleich in der ersten Saison durch in die höchste Spielklasse.

Nach einem Vierteljahrhundert sind die "Löwen" wieder drittklassig.

"Das ist natürlich unglücklich", sagte Pereira am Montag über die personellen Probleme, "aber wir haben andere Spieler, die einspringen können". Letzterer zwingt Trainer Pereira zur x-ten Umstellung in der Abwehr. Es ist alles schwer zu verkraften. Das vom früheren Dortmunder Stürmer Heiko Herrlich trainierte Jahn Regensburg schaffte den Durchmarsch von der 4.in die 2. Liga. Nach den Toren von Kolja Pusch (30.) und Marc Lais (41.), der vier Tage zuvor in Regensburg nach 107 Sekunden getroffen hatte, jubelten die Regensburger nach dem verspäteten Schlusspfiff ausgelassen vor den 7000 mitgereisten Fans.

In der Relegation zur 2. Liga setzte sich damit zum siebten Mal der Drittligist durch. Nur zweimal gewann der Zweitligist, unter anderem 1860 vor zwei Jahren.

Der Abstieg dürfte personelle Folgen nicht nur die Mannschaft betreffend haben.

Dabei war der Anspruch des jordanischen Investors Hasan Ismaik bei seinem Antritt nicht weniger als "der FC Barcelona".

Bereits vor dem Spiel war Geschäftsführer Ian Ayre, erst Anfang April vom FC Liverpool gekommen, zurückgetreten. Ismaik wird also einen Etat aufstellen und garantieren müssen. Der Druck vor der Begegnung sei groß und gehe nicht spurlos an den Spielern vorbei, erklärte 1860-Trainer Vitor Pereira. Der Portugiese übernahm die Verantwortung für das sportliche Desaster und deutete an, dass er für einen Neuaufbau in der 3. Liga wohl nicht bereitsteht.

Related:

Comments

Latest news

Liebesurlaub: Sarah mit Michal & Alessio in der Türkei!
Während Sarah mit ihrem neuen Lover Michal derzeit Urlaub macht, redet Pietro nun Klartext. Wie Bild berichtet, habe Michal T. auch den kleinen Alessio gefüttert beim Essen.

FBI ermittelt Wollte Trump-Schwiegersohn Kushner eine Geheimleitung zum Kreml?
Der 36-Jährige ist mit Trumps Tochter Ivanka verheiratet und berät seinen Schwiegervater in innen- und aussenpolitischen Fragen. Nach Angaben von Kushners Anwältin will ihr Mandant dem Kongress-Auschuss über sein Wissen Auskunft geben.

Ariana Grande und diese Superstars geben Benefiz-Konzert
Der Erlös dieser Veranstaltung ist für die Organisation "We Love Manchester Emergency Fund" bestimmt. Die Musiker wollen am Sonntag für die Opfer des Terror-Anschlags in Manchester dort auftreten.

Ex-Premier-League-Profi wird jetzt Porno-Star
Bereits in der Vergangenheit sprach Assou-Ekotto offen darüber, dass er den Fußball "nur als Beruf" sieht, nicht als Leidenschaft. Redknapp weiter: "Vielleicht bekomme ich noch ein Jahr aus ihm heraus, bevor er sich entschließt, das zu machen".

Medien: Hertha-Verteidiger Brooks wechselt zum VfL Wolfsburg
Hertha wollte den angeblichen Transfer nicht kommentieren. "Jetzt beginnt wieder die Zeit, in der die Gerüchteküche brodelt". Der US-Amerikaner verlängerte erst 2016 seinen Vertrag bei der Hertha bis 2019, seit der Jugend spielte er für die Berliner.

Other news