Nach Festnahme in Uckermark gehen Terrorermittlungen weiter

Polizei fasst Terrorverdächtigen in Brandenburg

Nach dem Polizeieinsatz gegen einen Terrorverdächtigen aus der Uckermark dürfte sich heute entscheiden, ob Haftbefehl gegen den 17-jährigen Syrer beantragt wird. Die ersten Vernehmungen hätten ergeben, dass sich der junge Mann in den vergangenen Monaten im Jugendheim Gerswalde radikalisiert hat.

Hoffnung setzen sie dabei auch auf sichergestellte Handys und einen Tablet-Computer.

Spezialeinsatzkräfte der Polizei nahmen den 17-Jährigen am Dienstag fest. Zudem stehen auch seine Mitbewohner im Fokus der Ermittler und werden befragt. Dies teilte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) in Potsdam mit. Die Mitteilung sei per WhatsApp verschickt worden. Weitere Hinweise auf einen Terroranschlag seien nicht entdeckt worden, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums am Abend. Der Jugendliche kam zunächst nur zur Gefahrenabwehr in Gewahrsam.

In der Uckermark hat die Polizei einen 17 Jahre alten syrischen Terrorverdächtigen festgenommen. Polizeilich war der Verdächtige zuvor laut Ministerium nicht in Erscheinung getreten.

Die Bundesanwaltschaft führt in der Sache bisher kein Ermittlungsverfahren, wie ein Sprecher auf Anfrage sagte.

Die Ermittler gehen vom Anfangsverdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat aus.

Das Bundesinnenministerium erklärte dazu, es lägen "keine Anhaltspunkte dafür vor, dass ein Anschlag unmittelbar bevorstand". "Die Behörden haben schnell und frühzeitig reagiert, um ein Risiko für die Bevölkerung auszuschließen". Sie ist eine der am dünnsten besiedelten Gegenden Deutschlands.

Related:

Comments

Latest news

US-Tochter im Fokus: Telekom-Chef steht Aktionären Rede und Antwort
Falls Sprint nicht T-Mobile, sondern T-Mobile Sprint übernimmt, würde die US-Tochter ihren Expansionskurs noch beschleunigen. Lange hatte die Behörde vier große Anbieter auf dem Mobilfunkmarkt des Landes favorisiert und damit Fusionen geblockt.

Darmstadt 98 holt Torhüter Florian Stritzel
Nach den Abgängen der Torhüter Igor Berezovsky und Michael Esser musste Darmstadt auf dieser Position reagieren. Torwarttrainer Dimo Wache kennt Stritzel seit 2011: "Ich habe seinen Weg seitdem aufmerksam verfolgt".

Li in BerlinMenschenrechtler kritisieren Unterdrückung in China
Li wird von mehreren Ministern begleitet, die in Berlin mit ihren deutschen Kollegen zu Fachberatungen zusammenkommen sollen. Die Kanzlerin verlangte aber von Peking auch, für mehr Öffnung der eigenen Märkte für ausländische Investoren zu sorgen.

Release-Termin von Sonic Mania bestätigt, neuer Trailer veröffentlicht
Desweiteren hat SEGA bekanntgegeben, dass die Nintendo Switch nun auch eine Collector's Edition zu " Sonic Mania " erhalten wird. Bei " Sonic Mania " handelt es sich um ein klassisches 2D-Game, das mit einem Retro-Look daher kommt.

Heute beginnt für Muslime der Ramadan: "Euch ist vorgeschrieben, zu fasten"
Aufgrund des intensiven Trainings und der hohen Temperaturen, sei es Profisportlern unmöglich, das Fasten einzuhalten. Alle Muslime, die in vollem Besitz ihrer Geisteskräfte, volljährig und körperlich dazu imstande sind, müssen fasten.

Other news