"One Love Manchester" - Ariana Grande kündigt Benefizkonzert für Sonntag an

Robbie Williams Manchester One Love Benefiz Gleichheitszeichen Hoch Justin Bieber Lichtermeer Strophe Popstar Ariana Katy Perry Miley Cyrus The Angels Grande Ballade Usher Horan The Black Eyed Peas Take That Bandkollege

Der Reinerlös der Ticketverkäufe soll komplett an den Manchester Emergency Fund der britischen Red Cross Society gespendet werden, der die Opfer des Terror-Anschlages unterstützt. Darin kündigte sie eine Rückkehr "in die unglaublich tapfere Stadt Manchester an", um "ein Benefizkonzert zu geben und Geld für die Opfer und deren Familien zu sammeln".

Arianas gute Freundin Miley Cyrus, Justin Bieber & Usher (werden beide von Arianas Manager Scooter Braun betreut), "One Direction"-Star Niall Horan, Katy Perry, die Band Coldplay, Pharell Williams, Take That und noch einige mehr werden auf der Bühne stehen".

Stattfinden wird der Starauflauf aber nicht in der attackierten Manchester Arena, sondern auf dem Kricket Gelände von Old Traffort.

22 Menschen hatte der Attentäter Salman Abedi mit einer Bombe nach einem Konzert der US-Sängerin in der Manchester Arena mit in den Tod gerissen, 66 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt. Unter den Opfern sind viele Jugendliche und Kinder. Nach dem Sprengstoffanschlag am 22. Mai, der kurz nach ihrem Konzert in Manchester verübt worden war, reiste die Sängerin zunächst in die USA zurück. Den Flyer zum Konzert postete sie auf Twitter - kommentarlos.

Related:

Comments

Latest news

Deutschland: Merkel will Europa nach G7-Pleite stärken
Auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker dringt auf mehr Eigenständigkeit und Geschlossenheit der Europäer. Aber wir müssen wissen, wir müssen selber für unsere Zukunft kämpfen, als Europäer, für unser Schicksal.

US-Heimatschutz dementiert: Kein Verzicht auf Laptopverbot
Laut Einschätzung US-amerikanischer Behörden stellen größere elektronische Geräte ein besonderes Sicherheitsrisiko dar. Der Sprengstoff werde möglicherweise von den Scannern bei der Sicherheitskontrolle an Flughäfen nicht entdeckt.

May: Kein Brexit-Vertrag besser als ein schlechter
In der Sendung stellten sich Corbyn und May den Fragen des Publikums und des journalistischen Wadenbeissers Jeremy Paxman. Juni nichts anderes als eine überwältigende Mehrheit, als sie im April überraschend Parlamentsneuwahlen ausrief.

Hochfeld: Maskierte versuchen an Ampel stehenden Autofahrer zu überfallen - Zeugen gesucht
Doch ein Maskierter versuchte das einige Zentimeter heruntergelassene Fenster der Fahrerseite herauszubrechen. Dies misslang den ihnen, weil sich die Türen von außen während der Benutzung des Autos nicht öffnen lassen.

Helene Fischer und der Fußball: Atemlos und verkracht
Hinsichtlich der harschen Kritik von großen Teilen der organisierten Fans gegen den DFB ("Krieg dem DFB") ist Frymuth um eine differenzierte Aufarbeitung bemüht.

Other news