Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

Sie gilt als absolute

Dass Vanessa Mai nicht nur gut singen, sondern auch ziemlich gut tanzen kann, beweist sie aktuell bei "Let's Dance".

Ihre Tanzkünste scheinen unter dem Gewichtsverlust jedoch nicht gelitten zu haben: Jede Woche überzeugt Vanessa die Jury wieder mit ihrem Auftritt und nähert sich mit großen Schritten dem Finale. Motsi Mabuse (36) und Jorge Gonzalez (49) loben sie in den höchsten Tönen: "Fantastisch", "Hervorragend", "So etwas habe ich hier noch nicht gesehen".

"Wir trainieren bis zu neun Stunden pro Tag", verrät die nur 1,60m kleine Sängerin im Interview mit der ‚Bild'-Zeitung, "ich habe schon fünf Kilo abgenommen und wiege jetzt 48 Kilo". Um nicht noch mehr Kilo zu verlieren, hält sie sich jetzt an einen strengen Ernährungsplan: "Es klingt wie ein Traum für alle, die mit ihrem Gewicht kämpfen: Ich muss viel essen und kohlehydratreiche, eiweißhaltige Speisen zu mir nehmen". Ich darf kein Gewicht mehr verlieren. Nudeln, Kartoffeln, Gemüse wie Mais, dazu Bananen und Haferflocken. Außerdem sagte sie: "Vor dem Training immer aufwärmen". Also viel Stretching und danach noch mal behutsam abtrainieren. Aber nicht auf den Körper schauen, denn sonst sieht man all die Schrammen und Beulen, die man sich gerade zugezogen hat.

Die 25-Jährige war auch schon vor ihrer Teilnahme an "Let's Dance" super schlank und trainiert.

Related:

Comments

Latest news

Trump trifft in Riad Vertreter der Golfmonarchien
Während Trump in Riad der rote Teppich ausgerollt wurde, gab es für den US-Präsidenten aus der Heimat schlechte Nachrichten. In Saudiarabien ist eine puritanische Interpretation des sunnitischen Islams Staatsreligion. 16 Jahre nachdem George W.

Goldene Palme für schwedische Satire
Als bester Schauspieler wurde US-Star Joaquin Phoenix für seine Rolle in dem Thriller " You Were Never Really Here " geehrt. Das blonde Ex-Model spielt in der Regel in grossen Hollywood-Produktionen mit. "Der Film hat mein Leben verändert".

Bericht: Flynn will nun doch Dokumente zur Russland-Affäre vorlegen
Demnach hätten Flynns Anwälte kurz vor Ablauf einer entsprechenden Frist schriftlich zugesichert, die Unterlagen ab 6. Flynn hatte erst angekündigt, das Recht auf Aussageverweigerung zu nutzen, das vor möglicher Selbstbelastung schützt.

USA: Deutschland bäumt sich gegen Trump auf
Er empfindet das Abkommen als unfair und schädlich für die Wirtschaft der USA, die nach China der zweitgrößte Klimasünder sind. Die großen Industrienationen scheiterten mit dem Versuch, Trump ein Bekenntnis zum Pariser Klimaschutzvertrag abzuringen.

USA beginnen Lieferung von Waffen an kurdische Kämpfer in Nordsyrien
US-Präsident Donald Trump hatte die Waffenlieferungen Anfang Mai genehmigt und damit scharfe Kritik aus der Türkei ausgelöst. Nach Angaben von US-Behörden sollen in Kürze auch Maschinengewehre, Mörser und gepanzerte Fahrzeuge geliefert werden.

Other news