Wirrer Trump-Tweet sorgt für Spott im Netz

Donald Trump

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau soll übrigens der einzige sein, der von dem Angebot Trumps bislang Gebrauch gemacht hat.

Ein neuer Tweet des US-Präsidenten bringt Rästel auf.

Trumps möglicherweise laxer Umgang mit der Sicherheit stand zuletzt Anfang des Jahres in der Kritik.

"Despite the negative press covfefe" (deutsch: Trotz der negativen Presse covfefe) heißt es in dem in der Nacht auf Mittwoch (Ortszeit) geposteten Tweet, der nach dem Nicht-Wort "covfefe" mitten im Satz abzubrechen scheint.

Trump selbst heizte die Spekulationen später mit einem zweiten Tweet noch an.

Was würde Trump nur mit seiner Zeit anstellen, wenn er kein Twitter hätte...vielleicht zur Abwechslung mal echte Regierungsarbeit leisten? Andere vermuten, der Präsident habe einen Krampf im Finger gehabt, dass er nicht mehr tippen konnte - oder aber, dass er unabsichtlich sein Codewort für die US-Atombomben verraten habe. War Alkohol im Spiel - obwohl Trump eigentlich nicht trinkt? "Covfefe" könnte aber auch russisch für "Ich trete zurück" heissen, schrieb eine Userin in Anspielung auf die Russland-Affäre.

Schnell machten all die Spekulationen den Begriff unter dem Hashtag #covfefe zu einem Twitter-Phänomen. Findige Internet-Unternehmer boten auch schon T-Shirts mit "covfefe"-Aufdruck an". Auch Deutschland folgte dem "covfefe"-Trend: "Es steckt viel Spaß in covfefe", twitterte etwa der Jan Böhmermann".

Am frühen Mittwochmorgen in Washington löschte Trump den Tweet wieder, nahm das Twitter-Missgeschick scheinbar gelassen - und äußerte sich ungewohnt humorvoll.

Stattdessen fordert Trump seine Twitter-Follower dazu auf, das Rätsel um "covfefe" zu lösen: "Wer kann die wahre Bedeutung von 'covfefe' entschlüsseln?", fragt er und wünscht "viel Vergnügen!"

Related:

Comments

Latest news

De Maizière will trotz Anschlag nach Afghanistan abschieben
Auch ein afghanischer Wächter der deutschen Botschaft kam ums Leben, zudem wurden mehrere Bedienstete verletzt. Doch daraus wird nach dem Anschlag in Kabul mit Dutzenden Toten nichts - zunächst.

LKA in Berlin bestätigt: 17-jähriger Terrorverdächtiger ist Syrer
Die Vernehmung des 17-jährigen Terrorverdächtigen, der am Dienstag in Berlin gefasst wurde, geht am Mittwoch weiter. Laut Bundesinnenministerium gab es keine unmittelbare Anschlagsgefahr.

Auf einen #Covfefe mit Donald Trump
Die Zeitung und andere Beobachter vermuten, dass Trump "coverage" schreiben wollte, also sich wieder einmal über die negative Berichterstattung beschweren wollte.

IPhone 8: Dicker und größer als das iPhone 7?
Somit würde sich die Größe zwischen dem aktuellen iPhone 7 (138,3 x 67,1 x 7,1) und dem 7 Plus (158,2 x 77,9 x 7,3) einpendeln. Wie viel Gewicht das iPhone 8 auf die Waage bringen könnte, ist hingegen noch nicht überliefert.

Pyre - Neues Action-RPG der "Bastion"-Schöpfer hat einen Termin erhalten"
Diese spielen sich wie ein intensiver, mystischer Nahkampf, in dem man die gegnerische Signalflamme auslöschen muss. Im Zentrum von Pyre stehen die so genannten Riten, die 3v3-Kämpfe, die ihr im Laufe des Spiels ausfechten müsst.

Other news