Geldautomat im U-Bahnhof Moritzplatz gesprengt

K10-02_71-117518609_RGB_ori

Berlin - Unbekannte Täter haben im U-Bahnhof Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg einen Geldautomaten gesprengt. Ein Zeuge berichtete nach Polizeiangaben gegen 2 Uhr in der Nacht von einem Knall. Ein Brand im Anschluss daran habe sehr viel Rauch verursacht, sodass der Bahnhof gesperrt wurde. Unklar war zunächst, ob Geld erbeutet wurde. Es könne sich sowohl um einen versuchten Raub als auch um Vandalismus handeln.

Für Berufspendler in Kreuzberg hatte der Vorfall am frühen Morgen erhebliche Auswirkungen. Im Berufsverkehr hielten die Züge aber wieder an der Station.

Related:

Comments

Latest news

1860-Investor Ismaik weist Mitschuld am Abstieg von sich
Ismaik, der bewiesen hat, dass Geld allein eben keine Tore schießt, wollte nächste Saison richtig investieren. Macht Ismaik frisches Geld locker? Dann heißen die 1860-Gegner FSV Zwickau oder SG Sonnenhof Großaspach.

RTL "Die Bachelorette" 2017: Berliner Schornsteinfeger will Jessica haben!
René (33 ), Augenoptiker aus Warnemünde: "Der Spaß darf nie zu kurz kommen!" Bachelorette 2017: Wann läuft die vierte Staffel? Auch wenn sie bei "Der Bachelor 2014" nicht ihre große Liebe gefunden hat, brachte ihr die Show einiges.

Eishockey: Richmond und Buchwieser wechseln zu den Eisbären
Mehr zu den neuen Eisbären-Akteuren finden Sie unter www.eisbaeren.de/richmond bzw. An Richmond war Manager Peter John Lee 2013 schon mal dran.

SPD-Generalsekretärin Barley soll Familienministerin werden
Nachfolgerin für den an Lymphdrüsenkrebs erkrankten Regierungschef wird Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. Nun wünsche er ihm Kraft für den anstehenden Kampf: "Wir sind in voller Solidarität bei ihm und seiner Familie".

Parteien SPD Deutschland: Barley wird neue Familienministerin - Heil Generalsekretär
Seit Januar 2014 ist Röttgen Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag. Am Mittwochabend soll sie von den Spitzengremien der Landes-SPD nominiert werden.

Other news