Neues Need for Speed mit Rennen bei Tag?

Der Teaser für die morgige Veranstaltung zu Need for Speed 2017 zeigt einen markanten Turm. Handelt es sich um die Space Needle oder das Stratosphere

Update: Ein weiteres Teaser-Bild wurde auf Twitter veröffentlicht. Man bestätigt offenbar, dass auch der Nissan Skyline im Spiel vorkommen wird.

Der Teaser für die morgige Veranstaltung zu Need for Speed 2017 zeigt einen markanten Turm. Dieser könnte entweder der Seattle Space Needle oder der Stratosphere Tower in Las Vegas sein. Das deutet an, dass die Rennen auch am Tag stattfinden werden. Ein weiterer "Underground"-Titel sei demnach nicht zu erwarten". Diesmal bekommen wir keine Hinweise auf die Location von Need for Speed, sondern auf ein Fahrzeug.

Need For Speed soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Related:

Comments

Latest news

Deutschland: Das bringt der Tag bei der Tischtennis-WM
Geiger senior zählte bis zu seiner Wahl zum DTTB-Präsidenten zu den international profiliertesten Schiedsrichtern. Die beiden Hauptrunden im Einzel mit Boll , Solja, Dimitrij Ovtcharov und Co. beginnen erst am Mittwoch.

Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet
Die Software erkenne, wenn das Auto auf dem Prüfstand war und habe die Reinigungssysteme nur dann voll wirksam eingeschaltet. Soweit unterscheidet sich der Vorwurf nicht von den bekannten und weitgehend behobenen Manipulationen im VW-Konzern.

Novelle der Gewerbeordnung - Neue Beratungen zwischen SPÖ und ÖVP
Oder, wie es der neue Vize Wolfgang Brandstetter so schön trocken formulierte: "Diesem Neuanfang liegt sicher kein Zauber inne". Die Angelobung von Justizminister Wolfgang Brandstetter zum neuen Vizekanzler wird morgen um 9.00 Uhr in der Hofburg erfolgen.

Afghanistan Bund und Länder setzen Abschiebungen nach Afghanistan aus
Auch der Vize-Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Stephan Harbarth, erklärte, Abschiebungen seien weiter vertretbar. Doch auch insgesamt sollte dieses Instrument "im Lichte der Ereignisse des gestrigen Tages" nicht genutzt werden.

Schäuble nennt neuen Finanzpakt solides Reformpaket
Zu den prominentesten Gegnern zählt Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU), der angekündigt hatte, gegen die Reform zu stimmen. Besonders umstritten war bis zuletzt die Gründung einer Infrastrukturgesellschaft des Bundes vor allem für die Bundesautobahnen.

Other news