Schwesig als Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern nominiert

Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley sitzt zu Beginn der Fraktionssitzung der SPD im Deutschen Bundestag. Die 48-Jährige wird neue Familienministerin

Doch so sehr sie als Generalin eine Fehlbesetzung gewesen sei, so sehr passe die vielleicht netteste Genossin zum neuen Amt, heißt es in der SPD. Einen Besseren haben sie nicht, lautete noch das positivere Urteil.

Kürzlich noch sah er sich genötigt, seine Generalsekretärin Katarina Barley spontan zu einem Gespräch mit Journalisten zu begleiten, um so Gerüchten entgegen zu treten, man mache sie für Fehler in der Wahlkampfführung verantwortlich und werde sie entweder ersetzen oder ihre Kompetenzen beschneiden.

Heil ist seit 1998 für den Wahlbezirk Peine-Gifhorn Mitglied des Deutschen Bundestags und ist stets als direkt gewählter Abgeordneter in das deutsche Parlament eingezogen. "Da ist Hubertus Heil ein sehr erfahrener Mann". Für ihn spricht, dass er als sachlicher und kenntnisreicher Politiker bekannt ist, der seine Akten kennt und nicht einfach heiße Luft verbreitet. Das hatte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann bestätigt. Dies auszutarieren, damit möglichst alle Landesverbände und möglichst viele Frauen in der Führung der Partei berücksichtigt werden könnten, war jetzt nicht die Frage. Man ist in der Vorbereitung eines äußerst schwierig gewordenen Wahlkampfes. 1999 gründet er das "Netzwerk Berlin" mit, einen Zusammenschluss von jungen SPD-Abgeordneten, die sich zwischen Linken und Konservativen positionieren. "Er hat für unser Nachbarland Mecklenburg-Vorpommern und die SPD Großartiges geleistet", twitterte der Vorsitzende der SPD in Schleswig-Holstein. Das etwa 50-köpfige Gremium folgte damit der Empfehlung des scheidenden Ministerpräsidenten Erwin Sellering.

Hubertus Heil kehrt zurück auf den Posten des SPD-Generalsekretärs

Manuel Schwesig hat den ersten Schritt auf dem Weg zum Ministerpräsidentinnen-Amt getan. Aber bleiben wir noch ein bisschen bei der Generalsekretärin. "Selbstverständlich bin ich bereit, in dieser Situation Verantwortung für unser Land zu übernehmen", sagte Schwesig. Dass sie allein die Wahl-Schlappen zu verantworten habe, ist natürlich Unsinn. Nun fällt sie für die Kampagne von Schulz zumindest teilweise aus. Wohl auf Wunsch von Hannelore Kraft, der noch amtierenden Ministerpräsidentin. Damit wurden andere mögliche Bewerber kraft ihres Geschlechts ausgeschlossen. Jäger wurde zum Gejagten, die innere Sicherheit zur offenen Flanke einer SPD-geführten Landesregierung. Schulz könne vier Monate vor der Bundestagswahl nicht experimentieren. Ob aus NRW oder Kiel Schlüsse für den Bund zu ziehen sind, ist allerdings fraglich. SPD-Landesvorstand und -Parteirat kommen am Mittwochabend in Güstrow zusammen, um über das weitere Vorgehen zu beraten.

Mit 44 Jahren kehrt Hubertus Heil in die Parteizentrale zurück. Plötzlich zeigte sich, dass sie in dem für Intrigen berüchtigten Willy-Brandt-Haus auch kampferprobte Gegner hatte. Aber so war Platzeck nun mal, vor Überraschungen war man bei ihm nie sicher. Sellering bezeichnete die Nominierung von Schwesig am Dienstag als "große Selbstverständlichkeit". Heil war schon einmal von Ende 2005 bis Ende 2009 Generalsekretär. Die Zeiten waren nicht so einfach. Derzeit allerdings scheint Angela Merkel, die ihre Wahlheimat ebenfalls im Nordosten hat, von der SPD nicht ernsthaft bedrängt auf die nächste Kanzlerschaft zuzusteuern. Mit großem Elan und nimmermüdem Einsatz hatte er seine SPD allen schlechten Umfragewerten zum Trotz wieder zum Wahlsieg geführt und so auch den Fortbestand der von ihm favorisierten SPD/CDU-Koalition gesichert. Wir haben wichtige Verbesserungen für Familien und Kinder erzielt. Ob daran der Generalsekretär Schuld war? Sein Hang zur Region und seine Ablehnung Berlins konnte man fast körperlich spüren. Heil war loyal zu Beck, dem Chef, das musste er sein. Schulz nannte Heil eine "ganz ausgezeichnete Verstärkung in diesem Wahlkampf". Schulz gab sich diesbezüglich bedeckt.

Martin Schulz und Manuela Schwesig (im Hintergrund). Die zweifache Mutter Manuela Schwesig hat in den vergangenen Jahren politisch einiges bewegt, manches nicht erreicht. Heil weiß, wie gewaltig die Aufgabe angesichts des Stimmungseinbruchs für die SPD jetzt ist.

Related:

Comments

Latest news

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig
Die Polizisten schützten den VfL-Fanblock vor den Eintracht-Anhängern, Böller flogen, eine Rakete landete in der Beamtengruppe. Gerade ist etwas Furchtbares in Manchester passiert - und ein paar Tage später verhalten wir uns selbst wie Affen", sagte er".

Zur aktuellen Berichterstattung über die Rezeptur unseres Produkts Maggi Würze
Mit einer neuen Kampagne will der umstrittene Konzern Nestlé das Image der leicht verstaubten Marke Maggi aufpolieren. Mai) eine Pressemitteilung , in der es hieß, das gesamte Maggi-Sortiment solle bis 2020 umgestellt werden.

Dwayne Johnson lacht über "Baywatch"-Kritiken"
Die Meinungen zum neuen Baywatch Movie, in dem auch David Hasselhoff eine Gastrolle hat, gehen ziemlich weit auseinander. Deswegen bekommt Zac Efron als rebellischer Neuzugang die meiste Aufmerksamkeit neben Johnson .

PokéLand: Neues Pokémon-Spiel für Android und iOS angekündigt
Einige Einblicke in das kommende Spiel kann man auf der bereits freigegebenen Sonderseite www.pokeland.jp gewinnen. In diesem Alpha-Test können die Spieler sechs Inseln erforschen und insgesamt 52 verschiedene Level spielen.

ÜBERSICHT: Bundesregierung setzt Abschiebungen nach Afghanistan vorerst aus
Er forderte zugleich die Bundesländer dazu auf, ihre Rückführungspraxis zu vereinheitlichen. Er betonte, Bayern habe nicht die Absicht, die Abschiebepraxis "auf Dauer zu stoppen".

Other news