SPD-Generalsekretärin Barley soll Familienministerin werden

SPD-Generalsekretärin Barley soll Familienministerin werden

Der SPD-Fraktionsvize im Bundestag, Hubertus Heil, wird neuer SPD-Generalsekretär.

Vier Monate vor der Bundestagswahl bedeutet das auch: Er übernimmt die wichtige Rolle des Wahlkampfmanagers.

BERLIN (Dow Jones)-SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Feigheit vor US-Präsident Donald Trump vorgeworfen.

Nach dem Rückzug von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Selling wechselt Familienministerin Schwesig als Regierungschefin nach Schwerin.

Der Bildungs- und Energieexperte Heil soll die Sozialdemokraten kommissarisch bis zum nächsten ordentlichen SPD-Parteitag im November managen. Offenbar soll der Vorsitzende der NRW-Landesgruppe im Bundestag, Achim Post, ihr Nachfolger im Parteiamt werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Der Niedersachse Heil folgt Katarina Barley, die neue Bundesfamilien- und Frauenministerin werden soll.

Die Aufgabe im Willy-Brandt-Haus ist herausfordernd.

Die bisherige Generalsekretärin Barley soll kommende Woche das Familienministerium übernehmen. Das sagte der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz am Dienstag in der Fraktion. Heil wird damit auch für die Organisation des Bundestagswahlkampfs zuständig sein. "Ich habe großen Respekt vor Erwin Sellerings Entscheidung". Nachfolgerin für den an Lymphdrüsenkrebs erkrankten Regierungschef wird Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. Auch das werde er vorschlagen, sagte Schulz.

Die Nachfolge in Mecklenburg-Vorpommern soll bei einem Sonderparteitag der Landes-SPD am 1. Juli besiegelt werden. In den zwei Jahren davor war er Sozialminister im Kabinett Ringstorff, zwischen 2000 und 2006 arbeitete er als Justizminister des Landes.

Die SPD hat bei den vergangenen drei Landtagswahlen im Saarland, in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein Niederlagen hinnehmen müssen. In allzu kurzer Zeit muss Heil die SPD und den vielbeschworenen "Schulz-Zug" vom Abstellgleis holen. Nun wünsche er ihm Kraft für den anstehenden Kampf: "Wir sind in voller Solidarität bei ihm und seiner Familie".

Related:

Comments

Latest news

Parteien SPD Deutschland: Barley wird neue Familienministerin - Heil Generalsekretär
Seit Januar 2014 ist Röttgen Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag. Am Mittwochabend soll sie von den Spitzengremien der Landes-SPD nominiert werden.

Sonic Mania: Sonic, Tails & Knuckles kommen auf die Xbox One
Dann teile ihn doch auf Facebook , Twitter und Google+ und unterstütze uns! Sonic Mania sprintet am 15. Es wird klassisches Gameplay mit neuen Stages kombiniert.

König Philippe vs. Burger King: Darum geht es in dem Streit
Der belgische König Philippe hat sein Missfallen über eine Werbekampagne der Kette Burger King mit seinem Bild kundgetan. Der Fastfood-Anbieter verwendet sogar eine Abbildung des Königs, ohne den Regenten vorher um Erlaubnis gefragt zu haben.

Australien: Weisser Hai springt in Boot
Als Terry Selwood mit seinem Kutter in New South Wales unterwegs war, fiel ihn plötzlich ein riesiger Fisch an. Prekär: Das Boot ist nur etwa 4,50 lang und 1,40 Meter breit - da bleibt nicht viel Platz zum Flüchten.

Tomaten dürfen auf Grab wachsen
Die bayerische Stadt Neuburg an der Donau hat nichts dagegen, dass eine Frau das Grab ihrer Grosseltern mit dem Gemüse bepflanzt. Vor einigen Jahren löste der letzte Wunsch des kleinen Fussball-Fans Jens Pascal ebenfalls Aufregung aus.

Other news