SPD-Rochade: Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil General

Erwin Sellering tritt aus gesundheitlichen Gründen von all seinen Ämtern zurück

Die bisherige Familienministerin Manuela Schwesig wechselt nach seinen Worten in die Staatskanzlei in Mecklenburg-Vorpommern, nachdem Ministerpräsident Erwin Sellering sein Amt wegen einer Krebserkrankung aufgibt.

Der Niedersachse Heil folgt Katarina Barley, die neue Bundesfamilienministerin werden soll. Deren wichtigen Job in der SPD-Zentrale übernimmt Fraktionsvize Hubertus Heil und wird damit auch den Wahlkampf der SPD managen.

Neuer Generalsekretär der SPD soll der Wirtschaftsexperte Hubertus Heil werden, der den Posten des Generalsekretärs bereits von 2005 bis 2009 inne hatte.

Er habe daraufhin der SPD-Spitze sowie nun der Fraktion vorgeschlagen, dass Barley Schwesig als Familienministerin nachfolgen solle. "Wer lässt vier Monate vor der Wahl schon seine Generalsekretärin gehen", schrieb sie auf Twitter.

Sellering hatte zuvor bekanntgegeben, dass bei ihm "vor einigen Tagen völlig überraschend eine Lymphdrüsen-Krebserkrankung festgestellt worden" sei, "die umgehend eine massive Therapie erfordert". SPD-Chef Martin Schulz informierte am Nachmittag die SPD-Bundestagsfraktion über die personellen Änderungen.

"Pietätlos" findet das der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Doch auch außerhalb der SPD stoßen Klöckners Tweets auf Unverständnis.

Related:

Comments

Latest news

Nur mit Homöopathie behandelt: Kind stirbt an Mittelohrentzündung
Weil die Infektion dadurch aber nicht geheilt worden sei, habe sie sich ausgebreitet und letztlich zu Francescos Hirntod geführt. Als der Junge über Ohrenschmerzen klagte, brachten sie ihn zu einem Arzt, der eine Mittelohrentzündung diagnostizierte.

Rhein-Neckar Löwen deutscher Handball-Meister
Die Meisterschale bekamen die Löwen am späten Mittwochabend aber noch nicht überreicht. Gegen die SG Flensburg-Handewitt siegten die Löwen mit 31:27 (14:15).

Raser stirbt in Braunschweig bei Flucht vor Polizei
Der Wagen war in der Nacht in Hannover-Isernhagen gestohlen worden. "Der Gurt ist gerissen", beschrieb ein Polizeisprecher. In einer Kurve sei er vermutlich von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Strommast an einer Straßenbahnlinie geprallt.

Ab 30. Juni: Apple markiert weitere MacBooks als obsolet
Es ist derzeit fraglich, ob Apple in den neuen Modelle bereits die weiter reichende Integration von ARM-Chips vorstellen wird. Sie heißen A1671, A1709, A1670 und A1701 - dabei könnte es sich um ein neues iPad handeln.

Bewaffneter Mann in Trump-Hotel festgenommen
Die Behörde war nach eigenen Angaben vom Sicherheitspersonal des Hotels und einem "besorgten Bürger" alarmiert worden. In Washington ist ein Mann festgenommen worden, der schwer bewaffnet in ein Luxushotel Trumps eingedrungen ist.

Other news