Leo Varadkar: Irland bekommt neuen Regierungschef

Leo Varadkar soll voraussichtlich am 13. Juni offiziell als Premierminister bestätigt werden

Als Sohn eines indischen Einwanderers und einer irischen Mutter gilt Varadkar als Mann des Wandels, der die Interessen der progressiven Stadtbevölkerung vertritt.

Leo Varadkar wird der neue Premierminister von Irland.

Kurz vor dem Beginn der Brexit-Verhandlung hat der neue irische Premier einen schwierigen Start.

Er wurde über ein Wahlkollegium der regierenden konservativen Fine Gael zum Nachfolger des Partei-Vorsitzenden Kenny bestimmt und löst ihn damit voraussichtlich als Regierungschef ab. Der 38-Jährige soll am 13. Juni offiziell vom Parlament bestätigt werden. Varadkar galt lange als Favorit für das Amt. Seit Mai 2016 hat er das Sozialressort inne.

Er ist ausserdem der erste Premier, der sich offen zu seiner Homosexualität bekennt. "Ich bin schwul. Es ist kein Geheimnis, aber vermutlich weiss es nicht jeder", hatte Varadkar erklärt. Noch bis 1993 waren im katholisch geprägten Irland homosexuelle Beziehungen strafbar. Noch während seiner Schulzeit an einer Privatschule in der Nähe von Dublin wurde er Mitglied der konservativen Partei Fine Gael und blieb auch als Student am Trinity College Dublin politisch engagiert. Er stand seit Monaten wegen seiner Rolle in einer Schmutzkampagne gegen einen Polizei-Whistleblower unter Druck, der Fehlverhalten von Kollegen angeprangert hatte und daraufhin gemobbt wurde. Der 66-Jährige war seit 2002 Parteichef und seit 2011 Premier.

Als Chef der größten Fraktion im irischen Parlament wird Leo Varadkar sich nun der Wahl zum Premierminister stellen.

Related:

Comments

Latest news

Ex-AfD-Politiker nach Haftbefehl in Berlin festgenommen
Bei einer Aktion der rechtsradikalen "Identitären Bewegung" vor dem Bundesjustizministerium soll er am 19. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigte auf Anfrage die Festnahme des Ex-AfD-Politikers.

Offenbar Verdächtiger im Fall Lucile festgenommen
Nach zuletzt 20 Beamten arbeiteten jetzt noch 10 Polizisten an dem Fall, teilte die Polizei am Donnerstag in Freiburg mit. Beide Opfer wurden den Angaben zufolge sexuell missbraucht und vermutlich mit einer Eisenstange erschlagen.

Deutschland: Mann fand Säuglingsleiche auf Wiese
Die Untersuchung ergab, dass der Junge mindestens vier bis sechs Wochen auf der Wiese gelegen hatte. Hinweise nimmt die Kripo in Zwickau unter Telefon 0375/ 428 4480 entgegen .

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news