Mecklenburg-Vorpommern: Sellering will Schwesig als Nachfolgerin

Sellering und Schwesig

Dieser hatte wegen einer Krebserkrankung seinen Rückzug aus allen Ämtern bekanntgegeben. Sofern ein Sonderparteitag der Kandidatur Schwesigs Kandidatur zustimmt, könnte die 43-jährige Anfang Juli vom Landtag ins Amt gewählt werden. Sellering ist sei Oktober 2008 Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern. Deren wichtigen Job in der SPD-Zentrale übernimmt Fraktionsvize Hubertus Heil und wird damit auch den Wahlkampf der SPD managen. Heil sei ein erfahrener Wahlkämpfer, sagte SPD-Chef Martin Schulz am Dienstag in Berlin.

Ihre Artikelempfehlung des Artikels "SPD-Rochade: Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil General" wurde versendet!

Die Gremien der SPD in Mecklenburg-Vorpommern haben die bisherige Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig für das Amt der Ministerpräsidentin vorgeschlagen.

Related:

Comments

Latest news

Trump kündigt Pariser Klimaabkommen auf
Allerdings werde es schwer, die Vereinbarung umzusetzen, wenn wichtige Länder fehlten, sagte Peskow laut Agentur Interfax. EU-Spitzenpolitiker hatten den US-Präsidenten noch einmal so eindringlich wie vergeblich vor einem Ausstieg gewarnt.

Rock im Park: So streng sind die Sicherheitsvorkehrungen
Bei Verdachtsmomenten solle man umgehend den Ordnungsdienst oder die Polizei verständigen. Zudem müssen die Flaschen beim Betreten des Geländes "zwingend leer " sein.

Wirtschaftsforum : Streit über Privatisierung des russischen Ölsektors
Der russische Präsident schließt nicht mehr aus, dass es Russen waren, die den US-Wahlkampf per Cyberangriff manipulieren wollten. Allerdings ist Grenze zwischen staatlichem Handeln und privatem Engagement in Russland mitunter fließend.

RezeptänderungMaggi-Würze: Hersteller Nestlé will die Rezeptur ändern
Weniger Salz, dafür Gemüse, Kräuter und Gewürze, Getreide und andere nährstoffreiche Inhaltsstoffe. Saucen, Bouillons und Beilagen sowie Fertiggerichte und werden in mehr als 100 Ländern verkauft .

Amazon Alexa: Echo versteht sich jetzt auch mit iCloud-Kalender
Alexa spricht nun mit Apples iCloud-Kalenderdienst - dies sei eine der am häufigsten gewünschten Funktionen gewesen, so Amazon . Solltet ihr einen Kalender mit anderen teilen, wird der neue Eintrag auch in derer Kalender erscheinen.

Other news