Anführer von Protestbewegung im Norden Marokkos festgenommen

Auch in der marokkanischen Hauptstadt Rabat gingen Demonstranten auf die Strasse Sie protestieren gegen Arbeitslosigkeit und Korruption im Land

Die Behörden hatten den Aktivisten am Freitag zur Fahndung ausgeschrieben. Mit Mobiltelefonen gemachte Aufnahmen zeigen unter anderem, wie Zefzafi den Imam einen "Lügner" nennt und fragt, ob Moscheen für Gott oder die Mächtigen gebaut worden seien.

In Marokko haben tausende Demonstranten die Freilassung des Anführers einer Protestbewegung in der nördlichen Rif-Region gefordert. Die Polizei versuchte, die Demonstration aufzulösen, zog sich später aber wieder zurück. Sie wurden jedoch von Polizisten gestoppt. Zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit den Demonstranten kam es nicht.

In der nordmarokkanischen Stadt Al-Hoceima sind erneut Hunderte Menschen auf die Straßen gegangen. In Sprechchören riefen sie "Wir sind alle Zefzafi" und "korrupter Staat".

Proteste gab es am Sonntagabend auch in der Nachbarstadt Imzouren, in den Städten Nador und Tanger, in Casablanca und in der Hauptstadt Rabat. Neu angeheizt wurde der Aufruhr durch den grausamen Tod eines Fischverkäufers im vergangenen Oktober. Der 39-Jährige gilt als das Gesicht der Protestbewegung "Hirak" (Bewegung), die seit Monaten die soziale Not im Norden Marokkos anprangert. Er hatte versucht, seine von der Polizei beschlagnahmte Ware zu retten.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Investor über Transfers & Werder-Flirt | Kühne: "HSV muss Topspieler mit der"
Heute wird Klaus-Michael Kühne 80 Jahre alt. "Es gibt Kontakte und einen offenen Dialog". "Die müssen Sie schon mit der Kneifzange holen", sagte Kühne, der am Freitag seinen 80.

"Mord im Orient-Express"-Remake: Trailer & Infos zum starbesetzten Kriminalfilm"
Die Neuverfilmung des Literaturklassikers startet nach jetzigem Stand am 23.11.2017 in den deutschen Kinos. Ein gefundenes Fressen für Hercule Poirot, den selbsterklärten "größten Detektiv der Welt".

Zorc: Kein Angebot für Aubameyang - Trainersuche ohne Eile
Auch Niko Kovac (Frankfurt) und Peter Bosz (Amsterdam) werden als mögliche Alternativen gehandelt. Dem Torjäger liegen angeblich Angebote aus China, von Paris Saint-Germain und vom AC Mailand vor.

Gomez und die Flasche Bier
Man habe sich demnach für eine gemeinsame Zukunft mit Trainer Andries Jonker sowie dem Sportlichen Leiter Olaf Rebbe entschieden. Unmittelbar vor dem Anpfiff der zweiten Halbzeit zündeten Anhänger im Fanblock der Eintracht Pyrotechnik und Böller.

Other news