Dead by Daylight: Der offizielle Trailer zum Konsolen-Launch

Dead by Daylight Cinematic Jake

Das Horrorspiel Dead by Daylight war bisher nur für den PC erhältlich und wurde bereits 1,8 Mio mal verkauft. Die Gesamtzahl wird in Kürze steigen, denn der Launch der Konsolen-Fassung steht bevor.

Dead by Daylight wird bald auf PS4 und Xbox One veröffentlicht. Diese Versionen des asymmetrischen Horrorspiels werden in Europa am 22. Juni 2017 den Handel erreichen. Viele Neuerungen erscheinen mit der Konsolenfassung nicht. Damit treffen besondere Kräfte auf eine bessere Rundumsicht. Der Killer ist zwar schneller, dafür können Überlebende jedoch "um Ecken schauen" und sich so einen taktischen Vorteil verschaffen.

Einer aktuellen Mitteilung der Entwickler von Behaviour Interactive zufolge verkaufte sich die PC-Version von "Dead by Daylight" mittlerweile mehr als 1,8 Millionen Mal. Zu den Zusatzinhalten zählen der Soundtrack und die Addons "80's Suitcase", "The Bloodstained Sack", "The Of Flesh and Mud Chapter" und weitere noch anzukündigende DLCs.

Dead by Daylight: Der offizielle Trailer zum Konsolen-Launch

Im Nachfolgenden findet ihr den Launch-Trailer für die Konsolenfassung. Was die Konsolenversion von Dead by Daylight enthält, haben wir in diesem Beitrag aufgelistet. Eine Person schlüpft in die Rolle des unaufhaltbaren Killers, der die 4 anderen Spieler, die Überlebenden, ausfindig machen und töten muss. Der Killer spielt in der Egoperspektive und ist stärker auf seine Beute fokussiert.

Das Ziel der potenziellen Opfer ist es, aus dem Jagdgebiet zu entkommen, ohne vom Killer erwischt zu werden - und das klingt einfacher als es ist, vor allem weil sich die Umgebung bei jeder Spielrunde verändert.

Related:

Comments

Latest news

Sonja Sutter tot: "Das Burgtheater war ihr Schicksal"
Ab den 70er-Jahren war sie auch häufig in TV-Krimis zu sehen und spielte das Fräulein Rottenmeier in der Fernsehserie "Heidi". Am Wiener Burgtheater debütierte sie 1959 als Helena in "Der trojanische Krieg findet nicht statt" von Jean Giraudoux.

Niederlande ratifizieren EU-Ukraine-Abkommen - Juncker erfreut
Juncker dankte der niederländischen Regierung für ihre Führungsstärke und ihr Bemühen um einen positiven Abschluss. Es handle sich um ein wichtiges Signal, denn: "Der Platz der Ukraine ist in Europa".

Schwarzenegger zu Trump: "Nur ich kann in der Zeit zurückgehen"
Ihm zufolge würden jährlich 200.000 Amerikaner an den Folgen verschmutzter Luft sterben. Und gleichzeitig sei Kalifornien der Bundesstaat mit dem höchsten Wirtschaftswachstum.

Star Trek: Bridge Crew - Launch-Trailer zum frisch erschienenen VR-Abenteuer
Es steht sowohl eine Kampagne mit fortlaufender Story als auch ein Voyages-Modus mit zufälligen Missionen zur Verfügung. Wer keine echten Mitspieler findet, kann auch eine KI-Crew anheuern und jederzeit zwischen den Stationen wechseln.

International: UN-Sicherheitsrat weitet Sanktionen gegen Nordkorea aus
Von der Regierung in Pjöngjang forderte sie: "Hören Sie auf, ballistische Raketen abzufeuern oder tragen Sie die Konsequenzen". Deren Vermögen in den USA muss eingefroren werden, wirtschaftliche Transaktionen mit ihnen sind Amerikanern fortan verboten.

Other news