Der Zusammenhang zwischen der christlichen Hoffnung und dem Geist

Der Papst an diesem Mittwoch auf dem Petersplatz- ANSA

Die Hoffnung sei mit einem Segel vergleichbar: Wie das Segel nehme die Hoffnung den Wind des Heiligen Geistes auf und nutze ihn als Antrieb zur Fortbewegung.

Bei der Generalaudienz drehte sich am Mittwoch alles um Hoffnung und den Heiligen Geist: Christen sollten sich laut Papst niemals entmutigen lassen und auf den Heiligen Geistes vertrauen.

"Kurz vor dem Pfingstfest können wir nicht einfach nicht über die Beziehung zwischen der christlichen Hoffnung und dem Heiligen Geist sprechen", so Papst Franziskus am Mittwoch bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz. "Die Menschen brauchen Hoffnung zum Leben und brauchen den Heiligen Geist zum Hoffen", stellte der Papst fest.

Papst Franziskus fügte hinzu, dass der Heilige Geist uns aber nicht nur Hoffnung schenke, sondern uns selbst Hoffnung säen lasse. Vor allem die Armen, die an den Rand der Gesellschaft Gedrängten, die Ungliebten benötigten jemanden, der sie tröste und verteidige. "Solange es Leben gibt, solange gibt es Hoffnung", zitierte der Papst ein Sprichwort.

Die Kraft, die die Welt in Bewegung versetze, sei der Heilige Geist. Dadurch respektierten wir die Schöpfung. "Das ist die Freude, zu hoffen, und nicht die Hoffnung auf Freude irgendwann", betonte der Papst.

Mit Freude heiße ich die Pilger deutscher Sprache, besonders die Jugendlichen aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden willkommen. Angesichts des nahenden Pfingstfestes rief er am Mittwoch bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz dazu auf, Hoffnung geradezu zu "verschwenden" und besonders für die Bedürftigsten, Ausgeschlossensten und "alle die dies brauchen", da zu sein.

Die Ausgießung des Heiligen Geistes an Pfingsten sei von einem Brausen wie bei einem heftigen Sturm begleitet gewesen.

Besondere Grüße richtete der Papst an die Teilnehmer der 50-Jahr-Feier der Charismatischen Erneuerung, die diese Woche in Rom stattfindet und mit einer Papst-Vigil am Samstag im Circus Maximus ihren Höhepunkt erreicht. Damals wie heute weht dieser Wind des Heiligen Geistes. Er werde sozusagen durch das Segel der Hoffnung aufgefangen. So bringe er die Kirche wie ein Schiff voran. "Hoffnung enttäuscht nicht, liebe Brüder und Schwestern", sagte der Papst, "denn die Liebe Gottes ist durch den Heiligen Geist in unseren Herzen verankert, und der Heilige Geist ist die Kraft, die uns immer weitermachen lässt".

Der Heilige Geist sei dabei die treibende Kraft, dass wir an Hoffnung reich würden (ebd.). 8,16). So „erhalten wir eine unbesiegbare Hoffnung“. Wir könnten daher auch selbst Hoffnung aussäen und Tröster nach dem Bild des Parakleten, des Heiligen Geistes, des Beistands und Trösters werden. Der Heilige Geist wirke nicht nur in den Menschen sondern in der ganzen Schöpfung. Diese Tatsache drängt uns, die Schöpfung stets zu achten. Man kann nicht ein Bild beschmieren, ohne den Künstler, der es geschaffen hat, zu beleidigen.

Related:

Comments

Latest news

Kündigung für Star-Komikerin nach Trump-Köpfung
Rückendeckung bekommt Trump bei seinem Standpunkt nicht nur von zahlreichen Twitter-Usern, sondern auch von seinem ältesten Sohn. Das Schockfoto hatte große Entrüstung ausgelöst und auch den Regierungschef selbst in Rage gebracht.

Nach Aus im Doppel: Timo Boll gewinnt nächstes WM-Einzel
Auch für das deutsch-dänische Europameisterpaar Patrick Franziska und Jonathan Groth bedeutete das Achtelfinale die Endstation. Dann wird auch der Weltranglisten-Fünfe Dimitrij Ovtcharov bei dieser WM zum ersten Mal aufschlagen.

Trump kündigt Pariser Klimaabkommen auf - Scharfe Proteste
Das Pariser Abkommen hat zum Ziel, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad gegenüber der vorindustriellen Zeit zu begrenzen. Obama hatte das Paris-Abkommen im September 2016 in einem hochsymbolischen Timing zeitgleich mit Peking ratifiziert.

Man United-Coach Mourinho dankt verletzten Ibrahimovic
Aber ob Zlatan sich dadurch überreden lässt? Denn der Schwede ist bereits verheiratet und hat zwei Söhne. Bosz verneigt sich vor Ibrahimovic: Am Mittwochabend steigt das Finale der UEFA Europa League.

Bundeskanzlerin zu US-Entscheidung Merkel: Trump wird uns nicht aufhalten
Das Pariser Abkommen hat zum Ziel, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad gegenüber der vorindustriellen Zeit zu begrenzen. So erklärte der Chef des Elektroautobauers Tesla , Elon Musk , er ziehe sich aus dem Beratergremium des Präsidenten zurück.

Other news