Online-Service der Nintendo Switch auf 2018 verschoben

Nintendo Switch Preis und Startdatum des Online-Dienstes

Aktuell befindet sich das System noch in einer kostenlosen Testphase, wie Nintendo nun bekannt gibt wird diese 2018 enden.

Mit dem Launch von Nintendo Switch war auch klar, dass Nintendo es den Konkurrenten schon bald gleich machen wird, und für den Online-Service Geld verlangt. Im Zuge der Bekanntgabe wurde zudem verkündet, mit wie viel der Service Nintendo Switch Online danach zu Buche schlägt und was wir dafür erhalten. Das japanische Unternehmen hat außerdem herausgestellt, wie teuer die Online-Mitgliedschaft wird.

Aktuell könnt ihr mit der Switch noch kostenfrei online zocken, doch das soll sich bekanntermaßen ändern. Die Preise dafür stehen bereits fest und ihr könnt zwischen unterschiedlichen Laufzeiten wählen.

Online-Service der Nintendo Switch auf 2018 verschoben

Wie findet ihr das Preis/Leistungsverhältnis für den Nintendo Switch Online Dienst? Drei Monate kosten 8 Dollar und ein Monat kostet 4 Dollar. Der Dienst wird erst 2018 starten und ein Jahresabonnement wird 19,99 € kosten und anders als vorher befürchtet, wird man die Spiele der klassischen Spielauswahl (NES und später SNES) für den Zeitraum des Abonnements und nicht für einen Monat behalten können.

Wer mit der Switch einen Voice-Chat nutzen möchte, muss zunächst auf die passende Smartphone-App warten, die für den Sommer 2017 angekündigt wurde. "Mario" enthalten wird, die um Online-Funktionalität erweitert wurden.

Die Classic Game Selection wird der Ersatz für die Virtual Console und bietet eine nicht näher benannte "Sammlung von klassischen Spielen" mit Online-Funktionalitäten, wie Super Mario Bros. 3 und Balloon Fight.

Related:

Comments

Latest news

Anführer von Protestbewegung im Norden Marokkos festgenommen
Neu angeheizt wurde der Aufruhr durch den grausamen Tod eines Fischverkäufers im vergangenen Oktober. In der nordmarokkanischen Stadt Al-Hoceima sind erneut Hunderte Menschen auf die Straßen gegangen.

Ismaik lässt 1860 fallen: Profifußball ist Geschichte
Liebe Löwen, leider kann ich unter diesen Umständen den erheblichen Betrag, der für die Finanzierung des Spielbetriebs. Ohne die vom Deutschen Fußball-Bund im Rahmen der Lizenzierung verlangte Millionenzahlung ist eine Teilnahme an der 3.

Giroud trifft drei Mal : Frankreich gewinnt Testspiel gegen Paraguay 5:0
Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt. Die weiteren Tore für den EM-Finalisten steuerten Moussa Sissoko und Antoine Griezmann bei.

Thomas Tuchel nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund
Positiv: Tuchel hat nun endlich Zeit für Twitter . "Für seine berufliche Zukunft wünschen wir Thomas Tuchel nur das Allerbeste". Die Überraschung über das vorzeitige Ende des eigentlich bis 2018 datierten Vertrags hielt sich daher in Grenzen.

Regensburg steigt auf, 1860 muss runter
Die "Süddeutsche" schliesst daraus, dass Ismaik zumindest den Versuch machte, 1860 zu erpressen. Das hätte zur Folge, dass der e.V. deutlich an Einfluss auf die Profiabteilung verliert.

Other news