Mazedoniens Parlament bestimmt Sozialdemokraten Zaev zum Regierungschef

Neue mazedonische Regierung vom Parlament bestätigt

Das Parlament des Balkanlandes bestätigte am späten Mittwochabend mit 62 zu 44 Stimmen das von dem Sozialdemokraten Zoran Zaev geführte Kabinett.

Fast sechs Monate nach der Parlamentswahl hat Mazedonien eine neue Regierung. Erst Mitte Mai hatte Präsident Gjorge Ivanov den Oppositionsführer mit der Regierungsbildung beauftragt - nach langem Zögern. Die neue Regierung soll nun der seit zwei Jahren andauernden politischen Krise ein Ende setzen. Auch vorgezogene Parlamentswahlen im vergangenen Dezember brachten zunächst keinen Ausweg. Erstmals seit 2006 gehört die nationalkonservative Partei des langjährigen Regierungschefs Nikola Gruevski (VMRO-DPMNE) nicht mehr der Regierung an. Dieser hatte aber keine Mehrheit zustande bekommen. Gruevski hatte jede Schuld von sich gewiesen und von politischen Verfahren gesprochen. Zaev versprach in seiner erste Rede, "den verlorenen Weg zur EU- und Nato-Integration wieder aufnehmen", zugleich das tief gespaltene Land zu einigen sowie neue Jobs und höhere Löhne Die Arbeitslosigkeit liegt derzeit bei 23,5 Prozent, das monatliche Durchschnittseinkommen bei 300 Euro. Die EU und die USA hatten sich massiv für die neue Regierung eingesetzt.

Related:

Comments

Latest news

Audi rutscht tiefer in Abgas-Skandal
Das KBA habe dem Magazin aber bereits bestätigt, dass es bei Porsche-Modellen Schadstoff- und CO2-Emissionen untersuche. Wie die "Wirtschaftswoche" am Freitag berichtete, prüft das KBA derzeit, ob auch Porsche eine illegale Software nutzt.

Auszeichnung: Diese bayerischen Bräuche gelten nun als Unesco-Kulturerbe
Die zahlreichen Traditionen und Bräuche im Land stünden für die Vielfalt der deutschen Kulturlandschaft, erklärten sie vorab. Die sächsischen Bergparaden sind in die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco aufgenommen worden.

Trump bietet London Hilfe an und teilt aus
Zuvor hatte bereits die US-Regierung die Terrorangriffe in London als "feigen Angriff auf unschuldige Zivilisten" verurteilt. Er sprach Premierministerin Theresa May telefonisch sein Beileid aus und bot Hilfe der USA bei den Ermittlungen an.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news