Abschied aus Istanbul "Zwei schöne Jahre" - Podolski verabschiedet sich

Lukas Podolski wurde mit viel Applaus verabschiedet

Lukas Podolski bestritt am Samstag sein letztes Spiel für Galatasaray. Nach sieben Torerfolgen in der abgelaufenen Süper-Lig-Saison verlässt der ehemalige deutsche Nationalspieler Istanbul diesen Sommer zum japanischen Erstligisten Vissel Kobe.

► 67. Minute: Der große Abschied!

"Ich möchte den Fans danken für die Liebe, die sie mir entgegengebracht haben". Auf Instagram teilte er gleich mehrere Fotos und Videos, auf denen er in den Fanblock klettert, mit den Zuschauern für Fotos posiert und lacht.

Mit 34 Toren und 17 Vorlagen in 75 Pflichtspielen für Galatasaray blickt Podolski auf eine erfolgreiche Zeit seit 2015 in der Türkei zurück. Vor allem sein Siegtreffer im türkischen Cupfinale 2016 bleibt den Galatasaray-Fans in Erinnerung.

Related:

Comments

Latest news

Täter, Opfer, Hintergründe Terroranschlag in London - Was wir wissen und was nicht
Demzufolge befanden sich noch sieben Frauen und vier Männer in Gewahrsam, nachdem ein Mann auf freien Fuß gesetzt worden war. Erst vor wenigen Tagen hatte ein Selbstmordattentäter nach einem Konzert in Manchester 22 Menschen mit in den Tod gerissen.

Unfall auf A5 bei Bensheim: Fahrer und Kind schwer verletzt
Der Mann und seine Tochter wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Ein Polizeisprecher teilte mit, derzeit sei auszuschließen, dass ein weiteres Fahrzeug beteiligt war.

Nach Anschlag in LondonPolizei lässt einen Festgenommenen wieder frei
Die Partei der Konservativen hat mitgeteilt, dass sie ihren Wahlkampf auf nationaler Ebene bis Montag unterbrechen will. Juni, 21.58 Uhr (Ortszeit): Ein weißer Van fährt auf die London Bridge und überquert die Themse von Norden nach Süden.

Strafprozess gegen Bill Cosby beginnt in Pennsylvania
Insgesamt werfen ihm mindestens 60 Frauen sexuellen Missbrauch vor - die Vorwürfe sind aber nicht Gegenstand dieses Verfahrens. Dem Fernsehkomiker, der durch die " Bill Cosby Show" zu großer Popularität gelangte, droht eine zehnjährige Haftstrafe.

"Eine Enttäuschung": Solja/Fang Bo verlieren WM-Halbfinale Tischtennis-Mixed
Die vor Düsseldorf letzte WM-Einzelmedaille für Deutschland holte Timo Boll 2011 im Einzel bei der WM in Rotterdam (Bronze). Nach zwei weiteren Siegen würde im Viertelfinale jedoch voraussichtlich ein guter Bekannter warten - Ma Long.

Other news