Deutsches Darts-Duo verpasst WM-Coup - Niederlande gewinnen

Max Hopp ist das Zugpferd im deutschen Darts-Team

Am vierten und letzten Turniertag des PDC World Cup of Darts in Frankfurt (1. bis 4. Juni 2017, LIVE im TV auf SPORT1) hat Team Deutschland den Einzug ins Halbfinale knapp verpasst.

Für das deutsche Darts-Duo Hopp/Schindler ist bei der Team-WM im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Niederlande Endstation.

Hopp und sein Partner Martin Schindler verloren ihr Viertelfinale gegen das Weltklasse-Duo aus den Niederlanden Michael van Gerwen und Raymond van Barnefeld mit 1:2.

Die Niederländer wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich mit einem 2:0-Sieg im Finale gegen Wales ihren insgesamt dritten Titel nach der Premiere 2010 und 2014. "Wir nehmen sehr viel mit aus diesem Turnier". Im ersten Einzel unterlag Schindler erwartungsgemäß gegen Weltmeister van Gerwen 2:4, ehe Hopp durch ein 4:3 gegen van Barneveld unter dem lautstarken Jubel der Zuschauer den Ausgleich schaffte. Mit dem gleichen Ergebnis gaben "Maximiser" Hopp und Schindler auch das entscheidende Doppel ab.

Related:

Comments

Latest news

Mann in Lichtenfels von Kampfhund angefallen
Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung.

Niedersachsens Innenminister will Fußballgipfel zu Fangewalt
In der Diskussion um die zunehmende Fangewalt im Fußball wird Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) für 10. Der Minister fügte hinzu: "Wir werden alle gemeinsam dagegen energisch vorgehen, Politik, Verbände und Vereine".

Auto prallt gegen Baum: zwei Jugendliche tot
Zwei Jugendliche sind bei einem Autounfall auf der Landstraße zwischen Falkensee und Schönwalde (Havelland) ums Leben gekommen. Die Polizei will auch herausfinden, ob noch andere Verkehrsteilnehmer in den Unfall involviert waren.

French Open: Auch Murray vor dem Regen am Ziel
Del Potro und Murray lieferten einander in den ersten beiden Sätzen den Schlagabtausch, den man sich vor dem Spiel erwartet hatte. Bei den Damen sorgte Lokalmatadorin Alize Cornet gleich zu Beginn des siebenten Turniertages für eine Überraschung.

Rente Deutschland: Mehr als drei Millionen Riester-Verträge ruhend gestellt
Zudem werden die Leistungen für Menschen ausgebaut, die vor dem Eintritt ins Rentenalter eine Erwerbsminderungsrente beziehen. Dennoch rechnen Experten nicht damit, dass das Sicherungsniveau der gesetzlichen Rente in den kommenden Jahren sinken wird.

Other news