29-jähriger Somalier nimmt Geiseln in Australien - IS bekennt sich

Geiselnahme in Melbourne – eine Frau gerettet ein Mann erschossen

Wenige Tage nach dem Anschlag in London wird Australien vom Terror heimgesucht.

Diversen Medienberichten zufolge konnte die Exekutive den Geiselnehmer erschießen und die Frau aus ihrer Gefangenschaft befreien.

Melbourne - Nach der als Terrorattacke eingestuften Geiselnahme im australischen Melbourne hat Premier Malcom Turnbull Kritik an der Bewährungsstrafe des Täters geübt. Er hatte im Verdacht gestanden, 2009 einen Terroranschlag auf eine Kaserne in Sydney geplant zu haben, war aber freigesprochen worden.

Der Mann hatte am Vortag eine Frau in einem Wohnhaus als Geisel genommen. Die Tat sei von einem "Soldaten" der Dschihadistenmiliz verübt worden, teilte die IS-Miliz über ihr Propagandasprachrohr Amaq mit. Polizeichef Graham Ashton sagte, der Fall werde als Terrorattacke eingestuft, allerdings nicht als Teil einer grösseren Verschwörung. Zuvor hatte er einen Angestellten der Hausverwaltung erschossen. Zum Bekenntnis des IS sagte er, dieser "springt immer auf und erklärt sich verantwortlich, sobald etwas passiert". Bisher hat sich weder Al-Kaida noch der IS zu dem Vorfall bekannt. Die Polizei stürmte schliesslich die Wohnung und erschoss den Mann. Bei der dramatischen Aktion wurden insgesamt drei Polizisten verletzt.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Polizei | Brandanschlag auf Polizei
Mit der Kampagne " Auch Mensch " will die Gewerkschaft der Polizei der Gewalt gegenüber Beamten entgegenwirken. Die Fensterscheibe ist hierdurch lediglich gesprungen, so dass es zu keinem offenen Feuer im Dienstzimmer kam.

Fußball: China: Fußball-Profi Tioté stirbt nach Kollaps
Er verstarb im Alter von gerade einmal 30 Jahren an dem Platz, der ihm sicherlich einer der liebsten war: auf dem Grün. Zuvor spielte er unter anderem in Belgien und den Niederlanden für den RSC Anderlecht und Twente Enschede.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news