Final Fantasy XIV: Umsetzungen für Nintendo Switch & Xbox One noch immer möglich

Final Fantasy XIV will auf Xbox One & Nintendo Switch kommen aber

Mit Final Fantasy XI auf der PlayStation 2, Xbox 360 und Windows ging Final Fantasy zum ersten Mal in Richtung Online-Spiel. Allerdings nur auf den Plattformen PC und PlayStation 4 beziehungsweise ehemals noch PS3 - letztere Konsole wird bereits nicht mehr unterstützt. Schon vor Monaten hat sich der Produzent und Director des MMORPGS, Naoki Yoshida, bezüglich einer möglichen Umsetzung für Nintendo Switch geäußert.

World of Warcraft vs. Wir glauben, dass diese Unterredungen eine lange Zeit andauern werden.

Es finden Gespräche über eine Xbox One- und Switch-Version von "Final Fantasy XIV" statt, doch die könnten noch lange dauern.

"Final Fantasy XIV: A Realm Reborn" ist der Nachfolger, des gescheiterten "Final Fantasy XIV" und wird von vielen Fans auch als Nachfolger des überaus erfolgreichen "Final Fantasy XI" angesehen. Das ist allerdings an klare Bedingungen geknüpft: "Wir müssen sichergehen, dass Nintendo und Microsoft verstehen, was wir da machen und unsere Qualitätssicherungs- und Online-Regulierungen kennen lernen".

Gefällt dir? Teile es!

Related:

Comments

Latest news

Anschläge: Ghani: Opferzahl nach Anschlag im Diplomatenviertel in Kabul auf 150 gestiegen
Afghanische Sicherheitskräfte versuchen seit langem ausländische Kämpfer für die anhaltende Gewalt verantwortlich zu machen. Am Samstag wurden bei einem Anschlag auf die Trauerfeier für eines der Opfer mindestens sieben Menschen getötet.

Asylbetrug in Berlin: "Schein-Väter" kassieren Geld für Bleiberecht
Bis zu 5000 Euro streichen nach rbb-Informationen die Scheinväter sowie Rechtsanwälte und Notare ein. Die Dunkelziffer ist ihm zufolge erheblich, doch es gebe viele Hinweise von den Ausländerbehörden.

Kroos: Weltfußballer? "Titel ist vergeben"
Kein Wunder, dass Kroos nach seinem dritten Erfolg hin und weg war: "Die Champions League einmal zu gewinnen, ist unglaublich". Sie haben verdientermassen gewonnen". "Ich habe lange Zeit hier gespielt und ich fühle mich als Teil des Inventars".

Nach Incirlik: Weiterer Streit droht mit der Türkei
Von dem türkischen Stützpunkt aus starten sie zu Aufklärungsflügen im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Die Bundesregierung bemühe sich um Einigung auch bei den anderen Themen, sagte Gabriel.

Abwärtskompatibilität für PlayStation 4?
Laut der Angabe von Sony zählt die Abwärtskompatibilität zu den häufig gewünschten Features für die PlayStation 4. Nicht wenn es nach Shawn Layden, dem Präsidenten und CEO von Sony Interactive Entertainment of America, geht.

Other news