Fußball: China: Fußball-Profi Tioté stirbt nach Kollaps

Cheik Tioté bricht im Training zusammen und stirbt

Der 30-jährige Tioté kollabierte nach Angaben eines Vereinssprechers im Training und verstarb wenig später.

Die Todesursache ist noch unklar.

Nach zwei Jahren bei Twente kam er im August 2010 zu Newcastle United, wo der Mittelfeldmann sechseinhalb Jahre verbrachte, bevor er im Februar dieses Jahres nach China zu Beijing Enterprises wechselte. Die Rettungskräfte, die sehr schnell vor Ort gewesen sein sollen, versuchten Tioté noch zu reanimieren, hatten aber keinen Erfolg.

Tioté, der 55 Länderspiele für die Elfenbeinküste absolvierte, war erst im vergangenen Jahr von Newcastle zum chinesischen Zweitligisten Beijing Enterprises gewechselt. Zuvor war der Familienvater, der eine Frau und drei Kinder hinterlässt, für Twente Enschede, Roda Kerkrade (beide Holland) und den RSC Anderlecht (Belgien) aktiv, wurde einmal Niederländischer und zweimal Belgischer Meister.

Auch der frühere Freiburg-Stürmer Papiss Demba Cissé twitterte: "Gute Nacht, mein Bruder". Ob Hazard bis zum Saisonstart in der Premier League wieder fit ist, ist noch nicht bekannt.

Related:

Comments

Latest news

Tory-Vorsprung vor britischer Parlamentswahl wird kleiner
Am Sonntagabend hatte die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) den Anschlag über das IS-Sprachrohr Amak für sich beansprucht. Die Polizisten in London hätten die Attentäter innerhalb von acht Minuten erschossen.

Nach Massenpanik in Turin: Behörden in der Kritik
Bei der Massenpanik in der Turiner Innenstadt zehn Minuten vor dem Spielende waren am Samstagabend 1527 Personen verletzt worden. Das bestätigt ein Augenzeuge: "Schon anderthalb Stunden vor dem Anstoß hatten sie die Kontrolle über den Platz übernommen".

Anschlag erschüttert das Land : Terrormiliz IS
Augenzeugen berichten, dass die Attentäter wie von Sinnen auch in Gesichter und Kehlen mit ihren Messern eingestochen hätten. Mit einer Schweigeminute will Großbritannien am kommenden Dienstag (6.6.) der Opfer des Terroranschlags von London gedenken.

Ramadan beginnt: Rund 60.000 Hamburger fasten
Das chinesische Regime geht allerdings immer wieder gegen die freie Religionsausübung der muslimischen Minderheit vor. Besinnung und Einkehr in Zeiten des Krieges: Auch im umkämpften Syrien treffen sich Rebellen und zum Fastenbrechen.

Dänemark: DFB-Team startet in Confed-Cup-Vorbereitung
Unter anderem stehen Sandro Wagner , Amin Younes und Diego Demme im Aufgebot, das auch die WM-Generalprobe in Russland (17. Löw dient die Neuauflage - ebenso wie das WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino - zur Vorbereitung auf den Confed Cup.

Other news