Halle Berry witzelt über ihren Bauch "NICHT SCHWANGER"

Ist SIE etwa wieder schwanger

Halle Berry soll ihr drittes Kind erwarten, dies war zumindest in den letzten Tagen des Öfteren in unterschiedlichen US-Medien zu lesen.

Oscar-Preisträgerin Halle Berry (50) nimmt Schwangerschaftsgerüchte mit Humor.

Los Angeles. Die Schauspielerin zeigte sich in einem hautengen Kleid in der der Öffentlichkeit - und feuerte damit ungewollt die Gerüchteküche an.

Als die schöne Schauspielerin beim Chrysalis Butterfly Ball in Los Angeles auf dem roten Teppich erschien, zog sie wie immer alle Blicke auf sich - doch dieses Mal lag das nicht nur an ihrer bezaubernden Erscheinung! "Darf ein Mädchen nicht mal Steak und Fritten essen??" witzelte Berry später auf Instagram.

Berrys Sprecherteam reagierte prompt! "Sie ist nicht schwanger", teilte das Management der Schauspielerin laut "Us Weekly" und "People.com" am Montag mit. Tochter Nahla (9) stammt aus der Beziehung mit dem kanadischen Model Gabriel Aubry, der dreijährige Maceo aus Berrys Ehe mit dem französischen Schauspieler Olivier Martinez. Das Paar hatte sich 2015 getrennt.

Related:

Comments

Latest news

UN-Chef ruft zum Schutz der Ozeane auf
In New York tagt derzeit die erste UN-Konferenz, die sich ausschließlich mit dem Schutz der Meere befasst. Außerdem sollen die Verschmutzung der Meere verringert und illegaler Fischfang stärker bekämpft werden.

Apple WWDC 2017: HomePod, iMacs, iPads und iOS 11
Mit Airplay 2 wird Multiroom-Unterstützung ermöglicht, also die Tonübertragung in mehrere Räume, wenn dort Lautsprecher stehen. Personen, die dem Fahrer während der Fahrt eine Nachricht schreiben, bekommen so automatisch eine Abwesenheitsmitteilung.

Billig-Kleidung?: Heidi Klum: Mode-Kollektion bei Lidl
Lidl Schweiz betreibt zwei Warenverteilzentren, das eine in Weinfelden (TG), das andere in Sévaz (FR). Das Unternehmen beschäftigt heute bereits rund 3'000 Mitarbeitende - und monatlich kommen neue dazu.

Vespa-Fahrerin (63) rauscht in Gegenverkehr - schwer verletzt!
Die Reichenhallerin kam schwerverletzt zu Sturz und erlitt nach erster Einschätzung eine schwere Beinverletzung. Zur weiteren Behandlung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Unfälle: A4 nach drei Unfällen gesperrt
Der Verkehr staute sich am Dienstagmorgen auf bis zu 20 Kilometern Länge, wie die Autobahnpolizei in Hermsdorf mitteilte. In dem Bus, der mit 45 Personen besetzt war, wurde nach derzeitigem Stand niemand verletzt.

Other news