IOS 11: Ein großes Update für iPhone und iPad

Apple Files Pro App

"iOS 11 bietet iPad-Nutzern die leistungsstarke App-Funktionalität, die sie benötigen, um von allem profitieren zu können, wozu iPad in der Lage ist, und bringt Hunderte neuer Funktionen und unglaublicher Updates für die iOS Apps, die iPhone- und iPad-Nutzer jeden Tag genießen".

Mit iOS 11 soll Siri natürlicher werden und auch neue Stimmen bekommen. App Store-Kunden haben bis dato mehr als 180 Milliarden Apps heruntergeladen und Apple hat seit Start des App Store im Jahr 2008 über 70 Milliarden US-Dollar an Entwickler ausbezahlt, was ihn zum weltweit dynamischsten Marktplatz für Software macht. Apple implementiert aber auch eine neue Komprimierungstechnologie, die die Dateigröße von Fotos bei gleicher Qualität halbieren soll. Neu: Dank künstlicher Intelligenz optimiert iOS 11 diese Aufnahmen so, dass sich perfekte Endlos-Schleifen von Bewegungen oder Mini-Clips mit Vor-und-Zurück-Effekt ergeben - Apple nennt es "Hüpfen": etwa ein Clip von Kindern, die im Loop in ein Schwimmbecken springen und wieder heraus. Apple selbst beschreibt das Update als "ein großer Schritt für das iPhone".

Das neue Dock soll sich zudem an die jeweiligen Apps beziehungsweise Aufgaben anpassen, die der Nutzer gerade ausführt.

Vermutlich fühlte sich Apple hier von Microsoft doch zu sehr ins Abseits gedrängt und man wollte den ein Mal geschafften Vorsprung in diesem Touchscreen-Format nicht einfach so kampflos aufgeben. Es kann viel mehr Apps beinhalten und dient auch dem Multitasking. Das neue Betriebssystem mit zahlreichen Neuerungen ist ab sofort als Developer Preview verfügbar und wird als Update im Herbst dieses Jahres verteilt werden.

Die Nutzung von verschiedenen Apps gleichzeitig soll unter iOS 11 noch einfacher werden. Außerdem gibt es einen neuen "Heute"-Bereich mit aktuellen App-Tipps sowie eine neue Spiele-Rubrik". Bessere Karten-AppApples Karten-App bietet praktische Verbesserungen im Detail: So gibt es einen neuen Fahrspur-Assistenten. Dazu hat Apple die Möglichkeit geschaffen, zwischen den Apps ohne größere Probleme zu hin und her zu springen - je nach dem, welche App man gerade benötigt. Intels Kaby-Lake-Prozessoren kamen nicht rechtzeitig, so dass Apple sich vorwerfen lassen musste, nicht auf neueste Technik zu setzen. Es zeigt dann keine eingehenden Benachrichtigungen mehr an, Car-Play-Displays funktionieren aber weiterhin. Dies soll von einem eigenen Redaktionsteam befüllt werden, die Hintergrundgeschichten zu den Apps liefern sollen. Jedoch ist "Files" bereits wieder aus dem App-Store verschwunden. Abonnenten können ein Profil erstellen, damit ihre Freunde ihnen folgen können, um sich Playlisten, die sie geteilt haben anzuhören, oder sehen können, welche Musik sie am häufigsten hören.

iOS 11 beta schon jetzt installieren?

Unterstützt werden also iPhones ab dem 5s, das iPad Air und iPad Air 2, das iPad Pro, das neue iPad der fünften Generation sowie der iPod touch der sechsten Generation. So profitieren die Apple-Tablets mit dem Release von iOS 11 von einer neuen Dateimanager-App, die etwas an den Finder von Macs erinnert.

Related:

Comments

Latest news

GriechenlandIWF-Chefin bietet mehr Zeit im Streit um Finanzhilfen an
Denn ohne das Zeugnis "tragfähige Schuldenlast" dürfte der IWF nach seinen eigenen Vorschriften kein neues Hilfspaket schnüren. Griechenlands Finanzminister, Euklid Tsakalotos, warf den europäischen Kreditgebern in diesem Zusammenhang Doppelmoral vor.

Dortmund vor Verpflichtung von Zagadou - Bosz Favorit?
Wie die niederländische Nachrichtenagentur "ANP" am Samstag berichtet, hat Borussia Dortmund mit Bosz bereits Kontakt aufgenommen. Gegen alle Widerstände und trotz eines Fehlstarts krempelte er das Team nach seinem Amtsantritt 2016 radikal um.

Studie: Ärzte verschreiben zu oft Antibiotika
Acetylsalicylsäure-Tabletten ("Aspirin"), die nach Essig riechen, haben mit Feuchtigkeit reagiert und sollten entsorgt werden. Dennoch sollte man vor allem Augensalben und -cremes wegen Infektionsgefahr nicht mehr nach dem Ablaufdatum verwenden.

Polizei identifiziert zwei der Attentäter von London
Khan sagte jedoch, dass die Polizeipräsenz in den Straßen erhöht werde und die Bürger deswegen keinen Grund zur Aufregung hätten. Denn Theresa May und ihre Tories gelten als Verfechter einer Law-and-Order-Politik und der Ausweitung von Überwachungsmaßnahmen.

Ausländer | Ermittlungen wegen Scheinvaterschaften für Bleiberecht
Durch eine gerade verabschiedete Gesetzesänderung werde der Missbrauch erschwert, so Schröder zum rbb . Die Dunkelziffer ist ihm zufolge erheblich, doch es gebe viele Hinweise von den Ausländerbehörden.

Other news